Datenjournalismus ohne Excel - einfach programmieren mit Codebausteinen in R - Seminar / Kurs von ARD.ZDF medienakademie

Inhalte

Schluss mit der Excel-Quälerei und dem Dschungel an Tools im Datenjournalismus! In diesem Blended-Training erlernen sie zunächst an zwei Präsenztagen die Grundlagen der freien Programmiersprache "R". Während der vierwöchigen E-Learning-Phase programmieren Sie danach in einem konkreten Datenprojekt selbst. Sie lernen, Daten aus dem Netz und aus anderen Quellen zu laden, Daten zu bereinigen, zu analysieren und zu visualisieren. Sie erhalten Programmbausteine aus freien Bibliotheken, die Sie nach Bedarf kombinieren und optimieren können. Das spart viel Zeit und eröffnet Möglichkeiten weit über die von Excel hinaus. In der E-Learning-Phase betreut der Trainer Sie persönlich, und alle Teilnehmer*innen tauschen sich online aus, um gemeinsam voneinander zu lernen.

Hinweis

Im Anschluss an die zwei Präsenztage folgt eine vierwöchige Projektphase zur Vertiefung und Anwendung des Gelernten mit modularen Aufgabenstellungen, wöchentlichen Chats und individueller Betreuung durch den Trainer.

Schwerpunkt

Grundlagen der Programmiersprache R und Verstetigung des Wissens durch ein anschließendes vierwöchiges Datenprojekt mit individueller Betreuung durch den Trainer

Themen

  • Präsenzphase
    • Warum überhaupt programmieren? Journalistische Praxisbeispiele
    • Einführung in die Programmiersprache R mit RStudio
    • Datenstrukturen kennenlernen und (große) Datensätze einlesen
    • Analysen von Datensätzen - die Basics
    • Datenbereinigung und statistische Analysen
    • Reproduzierbare Datenvisualisierung in R
    • Vektorvorlagen für Print und interaktive Online-Grafiken
    • Bibliotheken und Erweiterungen: DDJ-Power ohne Ende
  • E-Learning-Phase
    • Projektarbeit, dabei Vertiefung des Gelernten, unter anderem:
    • Umgang mit Karten und Geodaten
    • Automatisierte Programmierung von Onlinegrafiken
    • Problemlösungen selbst finden

Lehrmethoden

Programmieren nach Aufgaben- und Problemstellung in Einzelarbeit, Präsentation und Diskussion mit anschließender E-Learning-Phase und individueller Betreuung durch den Trainer.

Lernziele

  • Sie lernen die Grundlagen der Programmiersprache R zur Anwendung in Datenjournalismus, Datenanalyse- und Visualisierung, um wichtige Arbeitsschritte mittels Code-Bausteinen reproduzierbar zu automatisieren.

Voraussetzungen

Ein Grundverständnis von Datenjournalismus und von Datenbearbeitung in Excel ist von Vorteil, aber keine zwingende Voraussetzung zur Teilnahme.

Zielgruppen

Mitarbeiter*innen aus allen Programmbereichen und Print, Archiv und Dokumentation

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Hannover, DE
02.02.2021 - 03.02.2021 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5606659

Anbieter-Seminar-Nr.: 51245

Termine

  • 02.02.2021 - 03.02.2021

    Hannover, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Hannover, DE
02.02.2021 - 03.02.2021 16 h Jetzt buchen ›