Datenjournalismus - Storytelling, Zahlen, Grafiken - Seminar / Kurs von BJS Berliner Journalistenschule - Kommunikation GmbH

Inhalte

Qualifizierte Daten zu nahezu jedem Thema stehen Journalisten heute in Hülle und Fülle zur Verfügung. Doch wie findet man die Geschichten darin, und wie lassen sich diese verständlich erzählen? In drei Tagen lernen Sie hier die Grundlagen des Datenjournalismus kennen. Der Schwerpunkt dieses Kurses zum Datenjournalismus liegt darauf, möglichst viel praktisch auszuprobieren, um anschließend eigene Projekte umsetzen zu können. Daten aus Politik, Gesellschaft und Kultur bilden den Stoff des Seminars. Die Teilnehmer lernen Werkzeuge zu ihrer Bearbeitung und Visualisierung kennen. Am dritten Tag setzen sie ein eigenes kleines Projekt um. Vorgestellt werden unter anderem Excel für Journalisten, verschiedene Angebote von Google, cartoDB und Datawrapper. Empfohlen wird, einen eigenen Laptop mitzubringen.

In Berlin als Bildungsurlaub anerkannt.

Zielgruppen

Volontäre sowie feste und freie Journalisten ohne Vorkenntnisse, aber mit gewisser Internet-Affinität. HTML- und Excel-Kenntnisse sind von Vorteil, aber nicht unabdingbar.

SG-Seminar-Nr.: 5192080

Termin jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service