Datenjournalismus - Seminar / Kurs von Akademie der Deutschen Medien gemeinnützige GmbH

Daten recherchieren, strukturieren und zu relevanten Stories aufbereiten

Inhalte

Durch die Digitalisierung fallen in allen Bereichen des öffentlichen Lebens Unmengen von Daten an. Fast alles lässt sich zählen oder messen und wird in Studien und Statistiken festgehalten. Somit liegt auch Datenjournalismus voll im Trend: Daten werden immer häufiger genutzt, um spannende Geschichten zu erzählen, denn: Die Aussagekraft gut recherchierter Zahlen ist unbestechlich.Doch welche Einsatzmöglichkeiten und Arten des Data Driven Journalism gibt es?Welche Regeln und Workflows gilt es bei der journalistischen Arbeit mit Daten zu beachten?Welche Daten sind für welche Fragestellungen wesentlich?Wie können relevante Daten recherchiert werden und welche Tools helfen bei deren Bereinigung und Analyse?Und wie können Daten anschaulich visualisiert und letztendlich zu einer relevanten Story aufbereitet werden?

Lernziele

Im Seminar erfahren Sie …
  • welche Workflows die journalistische Arbeit mit Daten mit sich bringt
  • wie Sie die von Ihnen benötigten Daten systematisch recherchieren
  • welche Tools Ihnen dabei helfen, auch an schwer zugängliche Daten zu gelangen
  • wie Sie Excel zur Bereinigung und Strukturierung von Datensätzen nutzen
  • wie Sie die zentralen Ergebnisse einer Datenrecherche visualisieren
  • wie Sie datenbasierte und journalistisch wertvolle Geschichten schreiben
Ziel des Seminars »Datenjournalismus«

Das Seminar vermittelt die Grundlagen des Datenjournalismus von der Recherche über die Aufbereitung der Daten zur Story bis hin zu ihrer Visualisierung. Die Teilnehmer erfahren, wie sie relevante Daten ermitteln, überprüfen, bereinigen und analysieren. In Praxisübungen lernen sie, mit den wichtigsten Tools für die journalistische Datenarbeit umzugehen, um so künftig noch überzeugendere Geschichten zu erzählen.

Themen des Seminars Datenjournalismus – Eine Definition
  • Arten und Einsatzmöglichkeiten
  • Positiv- und Negativbeispiele
  • Aktuelle Trends
Workflow im Datenjournalismus
  • Von der Fragestellung bis zur Story
Ausgangsfragen bestimmen Daten recherchieren
  • Amtliche Daten und Statistiken
  • Data Scraping mit Google Tabellen und Chrome-Plugins
  • Eigenständige Erhebung von Daten
Daten verifizieren Daten bereinigen
  • Tabellen aus PDFs extrahieren mit Tabula
  • Formatierung und Schreibweisen vereinheitlichen mit Excel, Google Tabellen und Open Refine
Daten strukturieren, sortieren und filtern
  • Einsatz von Excel & Co.
Daten analysieren und interpretieren
  • Antworten auf Ausgangsfragen suchen
Daten visualisieren
  • Diagramme: Typen und Funktionen
  • Diagramme erstellen mit Datawrapper und Infogram
  • Karten erstellen mit Datawrapper und Google Maps
Datenbasierte Geschichten veröffentlichen
  • Kombination von Wort und Visualisierung
Methoden im Seminar

Vortrag, Präsentation, Beispiele, Diskussion, zahlreiche ÜbungenBitte bringen Sie zum Seminar einen Laptop mit.

 

Referent:

Bernd Oswald, Autor und Trainer für digitalen Journalismus

 

Zielgruppen

Zielgruppe des Seminars »Datenjournalismus«

Journalisten, Redakteure und Mitarbeiter von Verlagen, Agenturen, Unternehmen oder Organisationen, die erfahren wollen, wie sie Daten sinnvoll recherchieren, visualisieren und zu einer lesenswerten Geschichte aufbereiten.

SG-Seminar-Nr.: 5170163

Anbieter-Seminar-Nr.: 100041

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service