Data Science – Rechtliche Voraussetzungen und Grenzen des Datenmanagements - Seminar / Kurs von Bitkom Akademie

Workshop zu Rechtsfragen im Bereich Data Science

Inhalte

Das Zeitalter von Big Data stellt Unternehmen vor diverse Herausforderungen hinsichtlich der Entwicklung einer erfolgreichen digitalen Transformation. Die Anwendung neuer Technologien, Fortschritte im Bereich Datenanalyse (Data Analytics) sowie die Auswertung enormer Datenbestände führen dazu, dass immer größere Datenmengen gespeichert werden. Neben betriebswirtschaftlichen Potenzialen („data is the new oil“) stellen sich damit jedoch auch komplexe rechtliche Fragestellungen: Wer darf / muss / soll Zugriff auf ausgewertete Daten erhalten, wie sind eventuell bestehende Rechte Dritter an verwertbaren Daten in Einklang zu bringen mit wirtschaftlichen Interessen des Unternehmens?

Der Workshop richtet sich speziell an die Klärung komplizierter Rechtsfragen im Kontext von Big Data & Data Science. Unser interdisziplinäres Referententeam aus Datenschutz-, IT-, IP- und Steuerrecht erarbeitet mit den Teilnehmern praxisrelevante Fragestellungen und unterstützt die Teilnehmer in der Umsetzung mithilfe von Checklisten, Materialien und Handlungsempfehlungen. Abgerundet wird das Modul durch anschauliche Praxisbeispiele.

Dieser Workshop vermittelt alle rechtlichen Aspekte im Zusammenhang mit Big Data-Projekten. Darüber hinaus werden rechtliche Möglichkeiten und Grenzen der Beschaffung von Daten sowie praxisrelevante Vertragsgestaltungsfragen beleuchtet. Das Modul wird durch Praxisbeispiele und eine individuelle Ausrichtung an den Teilnehmerinteressen abgerundet. Der Workshop ist dabei bewusst offen konzipiert, um individuelle Problemfragen der Teilnehmer zu diskutieren.:

 

 

 

Lernziele

Sie erhalten einen konkreten Gesamteinblick in die grundlegenden Rechtsfragen im Kontext von Big Data-Projekten.  Unsere Dozenten sind Fachexperten der relevanten Rechtsbereiche – dadurch erhalten Sie fundierte und eindeutige Erklärungen und Handlungsempfehlungen für Ihre Praxis. Der Workshop ist bewusst interaktiv konzipiert – Sie haben die Möglichkeit, konkrete Rechtsfragen aus Ihrer Praxis zu diskutieren. 

Zielgruppen

Dieser Workshop ist ein fachliches Vertiefungsmodul im Rahmen unserer Data Science-Weiterbildungsangebote wie z.B.: Ausbildung zum Data Scientist – Grundlagen & Management von Data Science, Data Driven Marketing Professional, Data Science mit Python).  Zudem gibt es einen ähnlichen Vertiefungsworkshop zu Rechtsfragen im Bereich Künstliche Intelligenz (KI). Der vorliegende Workshop hat jedoch keine Zugangsvoraussetzungen und kann auch einzeln gebucht werden.

SG-Seminar-Nr.: 5281489

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service