Das strukturierte Kündigungsgespräch - Seminar / Kurs von AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH

Inhalte

  • Gesprächstechniken
  • Vorbereitung auf die Rolle des Überbringers schlechter Nachrichten
  • Typische Fehler aus Unsicherheit im Umgang mit der ungewohnten Situation
  • Umgang mit emotionalen Reaktionen des Mitarbeiters und den eigenen Emotionen
  • Fragetechniken zur professionellen Gesprächsführung
  • Die 7 Stufen eines fairen, sachlichen und konsequenten Trennungsgesprächs
  • Intensive Vorbereitung eines Kündigungsgesprächs
  • Praktische Übung: Simulation eines "Echtgesprächs" mit jedem Teilnehmer

Im direkten Anschluss an unseren Workshop "Abmahnung und Bagatellkündigung" können Sie sich im Intensiv-Workshop "Das strukturierte Kündigungsgespräch" optimal auf diese schwierige Gesprächssituation vorbereiten.

Bitte beachten Sie hier die Teilnehmerbegrenzung auf nur acht Personen.

Zielgruppen

Unser Workshop richtet sich an alle Arbeitgeber, Führungskräfte und Personalverantwortliche sowie Mitarbeiter in Personalabteilungen, die sich arbeitsrechtliches Fachwissen im Bereich Abmahnungen und verhaltensbedingte Kündigung aneignen bzw. dieses aktualisieren möchten,
  • nachteilige Auswirkungen durch falsche Handhabung von Rechtsprechung und Gesetzen vermeiden möchten,
  • bei arbeitsrechtlichem Fehlverhalten konsequent handeln möchten,
  • ihre Führungskompetenzen erweitern und stärken möchten.

SG-Seminar-Nr.: 1466979

Anbieter-Seminar-Nr.: LG621

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service