Das selbständige Beweisverfahren - Seminar / Kurs von IBR-SEMINARE | id Verlags GmbH

Inhalte

  1. Gesetzliche Strukturen des selbständigen Beweisverfahrens - umfassend dargestellt anhand der vertiefenden Erörterung der diversen einschlägigen ZPO-Vorschriften
  2. Behandlung der jüngeren Rechtsprechung zu den Details des selbständigen Beweisverfahrens
  3. Aktuell: Probleme der Präklusion im Zusammenhang mit geführten selbständigen Beweisverfahren
  4. Darstellung der taktischen Vorgehensweisen für die Antragsteller- und für die Antragsgegnerseite
  5. Einzelheiten zur Einleitung, zur Abwehr und zur - gegebenenfalls auch für diese Dritten kostenriskanten - Abwicklung von Drittbeteiligungen im selbständigen Beweisverfahren
  6. Abklärung der Haftungsrisiken und der Haftungsstrategien im selbständigen Beweisverfahren
  7. Umfang - und Grenzen - der Verwertung des im selbständigen Beweisverfahren produzierten Gutachtens
  8. Details zu Kosten - einschließlich Kostenersatz -, zu Gebühren und zu Streitwerten des selbständigen Beweisverfahrens

Lernziele

Insbesondere in den Bausachen spielen selbständige Beweisverfahren eine beachtliche Rolle. Denn sie dienen nicht bloß einer Beweissicherung, sondern sie können - richtig eingesetzt - auch bedeutsamen Einfluss auf den Lauf der Verjährung nehmen; sie sind ferner grundsätzlich geeignet, Prozesse zu vermeiden; über sie können aber auch schon die entscheidenden Pflöcke für ein Obsiegen im gegebenenfalls doch noch nachfolgenden Rechtsstreit gesetzt werden. In der praktischen Durchführung beinhalten sie aber auch erhebliche - insbesondere Kosten- und damit zusätzliche Haftungs- - Fallen sowie Tücken, weshalb einige Insider sie durchaus schon dem "juristischen Hochreck" zuordnen. Den Teilnehmern, die insoweit auch ein umfassendes und tagesaktuelles Hand-Out zum selbständigen Beweisverfahren erhalten, werden die Grundzüge und die aktuellen Details dieses insbesondere in den Bausachen vielfach eingesetzten und bei richtiger Verwendung auch effektiv erfolgenden Verfahrens näher gebracht.

Zielgruppen

Rechtsanwälte, Richter, Unternehmensjuristen, Sachverständige, Bauleiter, Architekten und Ingenieure.

SG-Seminar-Nr.: 3847957

Anbieter-Seminar-Nr.: 2372

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service