Das neue Verbandssanktionengesetz (VerSanG). 09866 - Seminar / Kurs von TÜV Rheinland Akademie GmbH

Seminar zum neuen Gesetz zur Stärkung der Integrität der Wirtschaft. Überblick über wichtige Inhalte und Anforderungen.

Inhalte

Mit dem Verbandssanktionengesetz wird in Deutschland ein Unternehmensstrafrecht eingeführt. Bei der Verfolgung von unternehmensbezogenen Straftaten gilt damit das Legalitätsprinzip. Dieses Seminar vermittelt Wissenswertes zum VerSanG und wie Sie Ihr Unternehmen mit sorgfältigem und präventivem Handeln vor erheblichen Strafen und Reputationsschäden schützen können. Das Verbandssanktionsrecht in Abgrenzung zur strafrechtlichen IndividualverantwortungDas VerSanG - Die wichtigsten InhalteRechtliche RahmenbedingungenDas VerSanG als UnternehmerpflichtDie neuen Begrifflichkeiten und ihre BedeutungVorbereitung und Etablierung eines CMS, um Sanktionen zu umgehenPraxisrelevante Tipps zum Aufbau eines guten Compliance Management Systems (CMS)Vorteile durch ein CMS nach ISO 37301, 37001 und IDW PS 980Neuregelungen und Konsequenzen für Unternehmen und Management (Geldbußen, Verbandssanktionenregister, Reputationschäden etc).Kooperation durch und im Rahmen von unternehmensinternen UntersuchungenAusweitung der Internal InvestigationsKritische Punkte des VerbandssanktionengesetzesDas Legalitätsprinzip bei Ermittlungen

Lernziele

Sie erhalten einen umfassenden Überblick über das Gesetz zur Sanktionierung von verbandsbezogenen Straftaten.Sie wissen, wie Sie mit der Etablierung eines CMS erheblichen Sanktionierungen und Reputationsschäden z.B. durch die Listung im Verbandssanktionenregister vorbeugen können.Sie lernen, wie Sie hier pragmatisch und praxisorientiert umgehen.Sie profitieren vom Austausch mit Experten anhand von Fragestellungen aus der täglichen Praxis.

Zielgruppen

Geschäftsführer, Entscheider, Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Recht, Controlling, Finanz- und Rechnungswesen, Revision, Organisation, Risikomanagement, Compliance Officer,Mitarbeiter in Compliance-Abteilungen, Rechtsanwälte, Steuerberater, Unternehmensberater, HR-Manager

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Berlin, DE
28.10.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Köln, DE
25.08.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5774223

Anbieter-Seminar-Nr.: 09866

Termine

  • 25.08.2021

    Köln, DE

  • 28.10.2021

    Berlin, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Berlin, DE
28.10.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Köln, DE
25.08.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›