Das neue GWB-Vergaberecht 2016 - Seminar / Kurs von Technische Akademie Wuppertal e.V.

Umfassende Änderungen von GWB und VgV

Inhalte

Das öffentliche Auftragsvergaberecht ist aufgrund europäischer Vorgaben mit Wirkung zum April 2016 umfassend reformiert worden. Das neue GWB-Vergaberecht 2016 beinhaltet neben dem Nachprüfungsverfahren alle wichtigen Grundsätze der Auftragsvergabe, u.a. Wettbewerb, Transparenz, Gleichbehandlung, Verhältnismäßigkeit, Mittelstandsschutz, Eignungs- und Zuschlagskriterien, Konzessionen, umweltbezogene, soziale oder beschäftigungspolitische Bedingungen für die Auftragsausführung, Ausschlussgründe, Vertragsänderung und -kündigung etc. Mit dieser detaillierten Neufassung und erheblichen Erweiterung bildet das GWB die maßgebende Grundlage für alle Vergabeverfahren von Planungs-, Liefer- und Bauleistungen. Nähere Einzelheiten zur Planungs- und Lieferauftragsvergabe regelt dabei nunmehr die neue Vergabeverordnung (VgV 2016) statt der nicht mehr existierenden VOL/A und VOF.Dieses neue Vergaberecht wird umfassend vorgestellt

  • Neue Vergaberrechtsstruktur
  • GWB 2016, VgV 2016, VOB/A 2016, Ländervergabegesetze
  • Europa­weite und nationale Vergaben
  • GWB 2016
  • Allge­meine Grund­sätze Wirtschaft­lichkeit, Trans­parenz, Gleich­be­handlung, Verhält­nis­mä­ßigkeit
  • Persön­licher und sachlicher Anwen­dungs­be­reich
  • Vergabeverfahren
  • Eignung und Zuschlag
  • Auftragsbedingungen (soziale, ökologische, strate­gische Ziele)
  • Ausschlussgründe
  • Grund­sätze zur Leistungsbeschreibung
  • Konzessionen
  • Auftragsänderung und -kündigung
  • VgV 2016
  • Grund­sätze der Vergabe von Planungs- und Lieferleistungen
  • VOB/A 2016
  • Grund­sätze der Bauauftragsvergabe
  • Schadens­ersatz und Rückfor­derung
  • Schadens­ersatz bei fehler­hafter Auftrags­vergabe
  • Rückfor­derung von Förder­geldern

Zielgruppen

Alle Vertreter mit Vorkenntnissen im Vergaberecht aus den Abteilungen * Einkauf und Beschaffung * Bau * Finanzen und Kämmerei.Unternehmen, die sich als Bieter um öffentliche Aufträge bewerben, Rechtsanwälte und Unternehmensberater

SG-Seminar-Nr.: 1639229

Anbieter-Seminar-Nr.: 0517-092

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service