Das neue GWB-Vergaberecht 2016 - Seminar / Kurs von Technische Akademie Wuppertal e.V.

Umfassende Änderungen von GWB und VgV

Inhalte

Das öffentliche Auftragsvergaberecht ist aufgrund europäischer Vorgaben mitWirkung zum April 2016 umfassend reformiert worden. Das neue GWB-Vergaberecht 2016 beinhaltet neben dem Nachprüfungsverfahren alle wichtigen Grundsätze der Auftragsvergabe, u.a. Wettbewerb, Transparenz, Gleichbehandlung, Verhältnismäßigkeit, Mittelstandsschutz, Eignungs- und Zuschlagskriterien, Konzessionen, umweltbezogene, soziale oder beschäftigungspolitische Bedingungen für die Auftragsausführung, Ausschlussgründe, Vertragsänderung und -kündigung etc. Mit dieser detaillierten Neufassung und erheblichen Erweiterung bildet das GWB die maßgebende Grundlagefür alle Vergabeverfahren von Planungs-, Liefer- und Bauleistungen. Nähere Einzelheiten zur Planungs- und Lieferauftragsvergabe regelt da-bei nunmehr die neue Vergabeverordnung (VgV 2016) statt der nicht mehr existierenden VOL/A und VOF.Dieses neue Vergaberecht wird umfassend vorgestellt

  • Neue Vergaberrechtsstruktur
  • GWB 2016, VgV 2016, VOB/A 2016, Ländervergabegesetze
  • Europa­weite und nationale Vergaben
GWB 2016
  • Allge­meine Grund­sätze Wirtschaft­lichkeit, Trans­parenz, Gleich­be­handlung, Verhält­nis­mä­ßigkeit
  • Persön­licher und sachlicher Anwen­dungs­be­reich
  • Vergabeverfahren
  • Eignung und Zuschlag
  • Auftragsbedingungen (soziale, ökologische, strate­gische Ziele)
  • Ausschlussgründe
  • Grund­sätze zur Leistungsbeschreibung
  • Konzessionen
  • Auftragsänderung und -kündigung
VgV 2016
  • Grund­sätze der Vergabe von Planungs- und Lieferleistungen
VOB/A 2016
  • Grund­sätze der Bauauftragsvergabe
Schadens­ersatz und Rückfor­derung
  • Schadens­ersatz bei fehler­hafter Auftrags­vergabe
  • Rückfor­derung von Förder­geldern

Zielgruppen

Alle Vertreter mit Vorkenntnissen im Vergaberecht aus den Abteilungen * Einkauf und Beschaffung * Bau * Finanzen und Kämmerei.Unternehmen, die sich als Bieter um öffentliche Aufträge bewerben, Rechtsanwälte und Unternehmensberater

SG-Seminar-Nr.: 1639228

Anbieter-Seminar-Nr.: 0517-092

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service