Das Standardmodell unter Solvency II - Seminar / Kurs von Management Circle AG

Inhalte

Die Experten unseres Intensiv-Seminars zeigen Ihnen,+ wie Sie durch die Wahl des Standardmodells Zeit und Kosten sparen können; + die Besonderheiten der einzelnen Risikomodule und Sub-Risikomodule des Modells und wie Sie diese effizient umsetzen; + wie man Kapitalanforderungen berechnet, diese aggregiert und mit risikomindernden Faktoren umgeht; + die ökonomische Bedeutung des errechneten Kapitalbedarfs für Ihr Versicherungsunternehmen.

Zielgruppen

Dieses Intensiv-Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte der Erst- und Rückversicherung aus den Bereichen Risikomanagement und -steuerung, (Risiko-)Controlling, Asset-Liability-Management, Finanzen/Controlling, Rechnungswesen, Interne Revision, Aktuariat, Schadenmanagement, Unternehmensentwicklung, Produktmanagement und -entwicklung sowie Kapital- und Vermögensmanagement.

SG-Seminar-Nr.: 1529388

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service