Das GWB-Digitalisierungsgesetz - Seminar / Kurs von EWeRK e.V.

Aktuelles zur 10. GWB-Novelle

Inhalte

MinR Dr. Thorsten Käseberg (BMWi) wird zu Beginn die 10. GWB-Novelle im Überblick darstellen. Sodann wird Prof. Dr. Thomas Höppner, LL.M. (Technische Hochschule Wildau/Hausfeld LLP) die Neuregelungen der Missbrauchskontrolle und deren Anpassung an die Besonderheiten der Digitalwirtschaft näher erläutern. Dr. Johann Klinge (Deutsche Bahn AG) diskutiert im Anschluss den, neu in das GWB-Digitalisierungsgesetz aufgenommenen Aspekt des Datenzugangs in seinem Spannungsfeld zur Regulierung. Schließlich wird RA Dr. Andreas Lotze (Aulinger Rechtsanwälte und Notare) die in der Praxis zu erwartenden Auswirkungen der 10. GWB-Novelle aus anwaltlicher Perspektive aufzeigen und diskutieren. 

SG-Seminar-Nr.: 5411237

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service