DSGVO in der Praxis. Der Datenschutzbeauftragte - Wiederholung, Vertiefung, neueste Entwicklungen - Seminar / Kurs von Haus der Technik e.V.

Inhalte

Durch die Implementierung der Datenschutzgrundverordnung ist das Datenschutzrecht auf europäischer Ebene harmonisiert sowie auf nationaler Ebene novelliert worden. Dies führt zu einer drastischen Verschärfung des bisher geltenden Rechts. Aufgrund zunehmender Durchsetzung durch die zuständigen Datenschutzbehörden steigt somit das Risiko der Verfolgung von möglichen Datenschutzverstößen. Durch die erheblich erweiterten Sanktionsmöglichkeiten der Aufsichtsbehörden drohen Unternehmen zunehmend empfindliche Geldbußen und Strafen.

Betriebliche Datenschutzbeauftragte und involvierte Mitarbeiter sollten über vertiefte Kenntnisse des Datenschutzrechts verfügen, damit diese souverän im Umgang mit praktischen Fragen und Problemen im Unternehmenskontext sind. Das zweitägige Seminar dient der Vertiefung und Auffrischung der wesentlichen Fragestellungen im Datenschutzrecht und der effektiven Umsetzung der DSGVO in Unternehmen. 

Profitieren Sie in diesem Intensivseminar von dem Praxiswissen der Referenten, die ihre Erfahrungen, Grundwissen sowie spezielles Know-how auf verständliche Weise für Sie aufbereitet haben und Ihnen im Rahmen einer angenehmen Schulungsatmosphäre näherbringen werden. Während der zweitätigen Veranstaltungen gewinnen Sie vertiefte Kenntnisse über die wesentlichen Aspekte, Prinzipien und Anforderungen der DSGVO und des BDSG. Sie erfahren wie die Weiterentwicklung eines effektiven Datenschutzmanagementsystems zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Rechenschaftspflicht ausgestaltet sein kann und widmen sich praktischen Fragen wie der Weiterentwicklung eines Verfahrensverzeichnisses und der wirksamen Entwicklung datenschutzkonformer Prozesse unter Einbindung der betroffenen Abteilungen im Unternehmen. Beispiele für die Erstellung datenschutzkonformer Instrumentarien zum Umgang in der täglichen Praxis sowie Fragen zur Stellung und Herausforderungen des Datenschutzbeauftragten sind gleichermaßen Themen dieses Intensivseminars.

 

SG-Seminar-Nr.: 5261631

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service