DSGVO Workshop für Datenschutzbeauftragte. Umsetzung in der Praxis. 32118 - Seminar / Kurs von TÜV Rheinland Akademie GmbH

Umsetzung DSGVO: Vertiefung, Erfahrungsaustausch, Praxisbeispiele.

Inhalte

Die Regelungen der DSGVO und des BDSG sind allgemein und teils noch ohne konkrete Rechtsprechung. Dies führt zu Unsicherheit hinsichtlich der umzusetzenden Datenschutz-Maßnahmen im Unternehmen. Ziel des Seminars ist es, Ihnen mehr Sicherheit und Wissen für die Umsetzung der DSGVO in der Praxis zu geben. Durch Aufarbeitung der gesetzlichen Grundlagen, praktische Übungen und intensiven Erfahrungsaustausch unterstützen wir Sie. GrundlagenWelche Pflichten und Befugnisse hat der Datenschutzbeauftragte wirklich? Wofür haftet er und wofür nicht?Wo finde ich sinnvolle Quellen, Arbeitshilfen und Checklisten?Formulierung der DSGVO Prinzipien und Leitfäden ohne „Juristensprache“.BetroffenenrechteWie können die neuen Betroffenenrechte konkret umgesetzt werden und welche Grenzen gibt es?DatenschutzkonzeptWer braucht eigentlich ein Datenschutzkonzept und was sind die Inhalte?Wir helfen Ihnen, ein Konzept aufzusetzen, das für alle Beteiligten im Unternehmen eine optimale Hilfestellung bietet.Interne KommunikationWie sensibilisieren wir unsere Mitarbeiter für das Thema Datenschutz?Datenschutz-FolgenabschätzungWann brauche ich eine Vorabkontrolle und was mache ich mit Verfahren, die schon betrieben werden?Datenschutzfreundliche VoreinstellungenWas bedeuten Privacy by Design und Privacy by Default wirklich?Welche Maßnahmen soll ich ergreifen und was bedeutet das für die Prozesse im gesamten Unternehmen?Verzeichnis von VerarbeitungstätigkeitenWie erstellt man eigentlich ein Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten nach den Vorgaben der DSGVO?Anhand von Vorlagen und optimalen Vorgehensweisen erstellen wir mit Ihnen zusammen beispielhaft ein solches Verzeichnis, welches Sie im Unternehmen direkt umsetzen können.AuftragsverarbeitungWer ist eigentlich Auftragsverarbeiter? Welchen Mustervertrag kann ich verwenden? Muss ich den Auftragnehmer prüfen? Und wenn ja, wie?

Lernziele

Umsetzung der DSGVO durch praktische Beispiele und Übungen stehen im Vordergrund dieses Workshops.Sie profitieren vom Erfahrungsaustausch mit anderen Seminarteilnehmern und diskutieren im Seminar Ihre persönlichen Fachfragen und aktuellen Probleme mit unserem Experten.Sie arbeiten datenschutzrelevante Themen an realen Beispielen aus der Praxis durch.Sie erhalten Vorlagen und Checklisten sowie umfangreiche und direkt umsetzbare Praxis- und Handlungsempfehlungen.

Zielgruppen

Dieser Workshop richtet sich an Datenschutzbeauftragte sowie Datensicherheitsbeauftragte, IT-Leiter und Führungskräfte.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Berlin, DE
01.09.2021 - 02.09.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Köln, DE
18.10.2021 - 19.10.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Nürnberg, DE
02.12.2021 - 03.12.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5885396

Anbieter-Seminar-Nr.: 32118

Termine

  • 01.09.2021 - 02.09.2021

    Berlin, DE

  • 18.10.2021 - 19.10.2021

    Köln, DE

  • 02.12.2021 - 03.12.2021

    Nürnberg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Berlin, DE
01.09.2021 - 02.09.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Köln, DE
18.10.2021 - 19.10.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Nürnberg, DE
02.12.2021 - 03.12.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›