DB2 für z/OS - Performance und Tuning: Grundlagen - Seminar / Kurs von Integrata Cegos GmbH

Inhalte

  • Performance als nichtfunktionales Merkmal eines Software-Systems, Workload- und Infrastrukturszenarien
  • Datendesign, Normalisierung
  • Datenorganisation
  • SQL Formulierung
  • Programmdesign
  • Plan und Package.

 

Datenbankdesign und Performance:
  • Datentypen, Denormalisierungsmuster
  • Table Clustering und Partitioning
  • Index: Interne Operationen und Designmuster, NPSI und DPSI
  • BIND Optionen
  • Materialized Query Table (MQT)
  • Hash Table.

 

DB2 z/OS Zugriffspfade (Skeletons):
  • Table Space Scan, Index Access Varianten
  • Prefetch Mechanismen
  • Sequential Detection und Dynamic Prefetch
  • Join Methoden
  • I/O- und Getpage-Raten
  • Parallel Query.

 

DB2 Internals:
  • Threads
  • RDS und Data Manager
  • Getpages und Buffer Manager
  • Arten von I/Os
  • Lock Manager
  • Pools: EDM, Dynamic Statement Cache, RID, Sort
  • DBDs, Plan und Package Kontrollblockstrukturen
  • DSNDB07 bzw. Temporary Database.

 

SQL Optimierung und Kostenmodell:
  • Mengenstatistik, RUNSTATS Instrumentierung
  • Filterfaktoren
  • Range Prädikate
  • Stage 1 und 2 Prädikate
  • Joins
  • Subqueries
  • Nested Table und Common Table Expression
  • Package Stability Feature.

 

Lock-Mechanismen:
  • TS-, Page- und Row-Locking
  • Lock-Arten
  • BIND-Parameter RELEASE
  • ISOLATION, CURRENT DATA
  • Currently Committed Data Access.

 

Tuning-Möglichkeiten:
  • Mengen- und Lock-Problematik
  • Access Path Selection und OPTIMIZE FOR Klausel
  • Dynamic SQL
  • Reoptimization
  • Optimization Hints
  • Multi Row Operations.

 

Instrumente:
  • Explain Einrichtung, PLAN TABLE
  • Monitoring: Tivoli Performance Expert, DB2-Traces
  • Data Studio, Visual Explain und Query Tuner.
Methode

Im Seminar "DB2 für z/OS - Performance und Tuning: Grundlagen“ werden durch Vortrag, Diskussion und Praktikum am System die aufgeführten Themen vermittelt. Plattform: DB2 für z/OS.

Lernziele

Beim Design relationaler Datenbanken und zugehöriger Anwendungen werden die für eine gute Performance nötigen Aspekte oft nicht bedacht. Das Seminar "DB2 für z/OS - Performance und Tuning: Grundlagen“ vermittelt die Kenntnisse zur Realisierung von performanten Anwendungen bzw. zur Analyse und zum Tuning bestehender Systeme.

Zielgruppen

Das Seminar "DB2 für z/OS - Performance und Tuning: Grundlagen“ wendet sich an Datenbankadministratoren, Anwendungsentwickler, Systemprogrammierer und Projektleiter.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
02.08.2021 - 06.08.2021 10:00 - 15:00 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
12.04.2021 - 16.04.2021 10:00 - 15:00 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
München, DE
22.02.2021 - 26.02.2021 10:00 - 15:00 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
21.06.2021 - 25.06.2021 10:00 - 15:00 Uhr 40 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5542475

Anbieter-Seminar-Nr.: 4138

Termine

  • 22.02.2021 - 26.02.2021

    München, DE

  • 12.04.2021 - 16.04.2021

    Hamburg, DE

  • 21.06.2021 - 25.06.2021

    Stuttgart, DE

  • 02.08.2021 - 06.08.2021

    Frankfurt am Main, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
02.08.2021 - 06.08.2021 10:00 - 15:00 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
12.04.2021 - 16.04.2021 10:00 - 15:00 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
München, DE
22.02.2021 - 26.02.2021 10:00 - 15:00 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
21.06.2021 - 25.06.2021 10:00 - 15:00 Uhr 40 h Jetzt buchen ›