Cybersecurity im Krankenhaus - Seminar / Kurs von Management Circle AG

Inhalte

Ihre Themen:IT-Sicherheitsanforderungen in Krankenhäusern Rechtliche Rahmenbedingungen Das aktuelle IT-Sicherheitsgesetz: Folgen für das Gesundheitswesen Penetrationstests in Krankenhäusern: Aktuelle Bedrohungen und Sicherheitslücken; Planung und Durchführung von Tests; Schutzmaßnahmen und Sicherung der IT-InfrastrukturLive-Hacking: u. a. Angriffe auf das Web, iPads, Krypto-USB-Sticks, Barcode-Attacken und SMS-Spoofing.

Zielgruppen

Dieses Intensiv-Seminar richtet sich an Vorstände, Geschäftsführer, beauftragte und spezialiserte Mitarbeiter sowie IT-Sicherheitsbeauftragte, IT-Security Officer, IT-Security Manager, CISOs, CIOs, Leiter IT, IT-Projektleiter, IT-Architekten, Rechenzentrumsleiter und IT-Revisoren aus Krankenhäusern und Kliniken. Angesprochen sind auch Leiter, leitende und spezialisierte Mitarbeiter aus den Bereichen IT, IT-Strategie, IT-Organisation, IT-Entwicklung, IT-/EDV-Sicherheit, IT-Controlling, IT-Risikomanagement und betriebliche Sicherheit. Herzlich eingeladen sind zudem Compliance Officer, Datenschutz- und Sicherheitsbeauftragte sowie interessierte Beratungsunternehmen.

SG-Seminar-Nr.: 1696517

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service