Crossmediale Produkte verstehen und gestalten - Seminar / Kurs von ARD.ZDF medienakademie

Inhalte

Redaktionen müssen dorthin, wo das Publikum ist, und sie müssen verstehen, was es will. In diesem Seminar lernen Sie, Ihre Online-Formatideen mithilfe von Design Thinking zu entwickeln. Sie erfahren, wie Sie Ihre TV- und Radio-Sendungen im Netz verlängern und ein zum Markenkern passendes, crossmediales Format entstehen kann. Sie beschäftigen sich damit, wie Sie Nutzer*innensinnvoll beteiligen. Sie bleiben aufmerksam, um den personellen und finanziellen Aufwand bei crossmedialen Produkten möglichst gering zu halten.

Schwerpunkt

Der Schwerpunkt dieses Seminars liegt bei der Entwicklung individueller Online-Formatideen mithilfe von Design Thinking.

Themen

  • Best-Practice-Crossmedia im In- und Ausland - wie wird der Erfolg definiert und gemessen?
  • Welche Geschichten eignen sich, und wie funktioniert crossmediales Erzählen?
  • Wie können Redaktionen den personellen und finanziellen Aufwand für crossmediale Produkte möglichst gering halten?
  • Nicht ohne meine Community: Warum Crossmedia nicht mehr ohne Audience Engagement geht, und was Redaktionen davon haben
  • Nutzerverhalten kennenlernen
  • Usability beurteilen
  • Wie identifiziert man sinnvollen Mehrwert?
  • Eigenes Format konzipieren: Was gilt es zu bedenken, wer muss, wer kann eingebunden werden?

Lehrmethoden

Übungen, Diskussion, Vortrag

Lernziele

  • Sie kennen die wichtigsten Konzeptionstools für Formate, die neben Fernsehen, Radio oder Print auch Interaktionen, Games und soziale Plattformen umfassen.

Zielgruppen

Mitarbeiter*innen aus allen Programmbereichen, Print, Produktion, Marketing und Design

SG-Seminar-Nr.: 5606653

Anbieter-Seminar-Nr.: 55516

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service