Crossmediale PR für Industrieunternehmen - Seminar / Kurs von Vogel Communications Group

Inhalte

Zum Thema

Fachmagazine, Onlineportale, Newsrooms, Social Media, Blogs: Die Möglichkeiten der Medienarbeit für Industrieunternehmen haben sich in den letzten Jahren vervielfacht. Das Zusammenwachsen der Medien im digitalen Zeitalter erfordert neue Strategien, doch in der B2B-PR werden sie bisher noch wenig genutzt. Selbst für große Firmen wird es schwieriger, im steten Strom der Meldungen Aufmerksamkeit zu wecken und Reichweite zu erzielen. Und wie schafft man es bei begrenzten Ressourcen, neben der klassischen Pressearbeit effektiv auch Content für die neuen Medien zu schaffen?Aber es gibt auch neue Chancen: Gewinnen und binden Sie neue Kunden, erhöhen Sie die Wahrnehmung von Unternehmen und Marke!  Mit spannenden Geschichten und der geschickten Verbindung von Pressearbeit und sozialen Medien eröffnen sich Wege, um die Reichweite zu multiplizieren, Zielgruppen zu erweitern und das Unternehmensimage zu entwickeln. Wie Sie diese Möglichkeiten nutzen können, erfahren Sie in diesem Seminar mit Praxis-Workshop.

Ziele

  • Machen Sie Ihre Pressearbeit fit für Social Media
  • Storys entdecken und erzählen, die in traditionellen Fachmedien und in Social Media funktionieren
  • Zeit und Kosten sparen durch effektive Mehrfachverwertung von Content
  • Entwickeln Sie relevante Themen für hochwertigen Content.
  • Begeistern Sie Leser und User mit Storytelling.
  • Kerntextkonzept: Optimieren Sie Presseinformationen, Magazinbeiträge und Posts für die Mehrfachverwertung von Content.
  • Entwickeln Sie packende Überschriften und Teaser.
  • Vernetzen Sie Textformate und Medienkanäle wirksam.
  • Lernen Sie Tools kennen zur effektiven Steuerung des Workflows.

Agenda

Tag 1:Kanäle und Umfeld crossmedialer PressearbeitSocial Media und B2B: Herausforderungen und ErfolgsfaktorenSocial Media-Nutzung durch JournalistenFacebook, Twitter, Youtube und Co: Was funktioniert wo?Best Practice-Beispiele von Social Media-Kampagnen aus dem B2B-BereichBlogs und Blogger RelationsElemente einer crossmedialen PR-StrategieTouch-Points in der MedienarbeitWelche Inhalte erreichen die Zielgruppe? Themen-Scanning und Themen-ScoutingTag 2:
  • Aus komplexen Themen eine gute Geschichte entwickeln: Storytelling
  • Social Media Release: Content für crossmediale Mehrfachverwendung optimieren
  • Kerntextkonzept
  • Workshop Textgestaltung: Lebendig und weboptimiert schreiben
  • Bilder inszenieren
  • Multimediale Add-Ons
  • Crossmediale Vernetzung der Kanäle: Prozesse und Tools
  • Integrierte Redaktionsplanung: Newsroom-Konzept
  • Multiplikator für mehr Reichweite: Virales Seeding

Zielgruppe

Das Seminar ist für Marketing und Kommunikationsverantwortliche aus Industrie- und Technologieunternehmen konzipiert. Aufgrund unseres Qualitätsanspruches ist eine Anmeldung zu diesem Seminar ausschließlich für Industrie- und Technologieunternehmen möglich. Gerne bereiten wir das Seminar auch mit den entsprechenden Spezifikationen für Interessierte aus anderen Branchen, z.B. Consumer-Bereich, Agenturvertreter, etc. auf. Um auf individuelle Unternehmensbedürfnisse eingehen zu können, bieten wir den Inhalt ebenfalls als Inhouse-Seminar direkt bei Ihnen im Unternehmen an. Kommen Sie gerne auf uns zu. Bitte beachten Sie, dass je nach Individualisierungsgrad die Kosten abweichen können.

Seminarmethoden

Der Vortrag der Referentin wird durch Übungen, Schreibtrainings, Diskussionen und Best-Practice-Beispiele vertieft. Der Workshop erlaubt in Gruppen- und Einzelarbeit eine vertiefte Auseinandersetzung mit unternehmensspezifischen Fragestellungen. Daher können Sie gerne Themen und Textbeispiele aus Ihrem eigenen Unternehmen mitbringen und im Seminar weiterentwickeln.

Lernziele

In diesem Seminar erfahren die Teilnehmer wie sie Pressearbeit und soziale Medien mit spannendem Content vernetzen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
21.10.2020 - 22.10.2020 10:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5412731

Anbieter-Seminar-Nr.: 138

Termine

  • 21.10.2020 - 22.10.2020

    Frankfurt am Main, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
21.10.2020 - 22.10.2020 10:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›