Crashkurs Recht für Führungskräfte - Seminar / Kurs von Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Fälle, Fallen, Faustregeln

Inhalte

Rechtsfragen im Führungsalltag

  • Wann kann ich selbst handeln, wann muss ich mich absichern?
  • Wo finde ich schnelle Hilfe, z. B. gute Rechtsquellen im Netz.
  • Grundstrukturen: Wie funktioniert das Zivilrecht, wie das öffentliche Recht?

Wofür haftet der einzelne Mitarbeiter, die Führungskraft, die Geschäftsleitung?

  • Was bedeuten Schlagworte wie z. B. „Insolvenzverschleppung", „Organisationsverschulden", „Pflichtendelegation"?
  • Verantwortung für das Fehlverhalten von Mitarbeitern.
  • Wie weit muss ich Mitarbeiter „kontrollieren"?
  • Delegationsketten, Korruptionsvorsorge, Checklisten.
  • Absicherungsstrategien, Versicherungen.

Kernwissen im Arbeitsrecht

  • Befristete Arbeitsverhältnisse.
  • Verhaltens-, personen- und betriebsbedingte Kündigungen.
  • Ermahnungen, Abmahnungen, krankheitsbedingte Kündigungen, Low Performer.
  • Kein Kündigungsschutz für Führungskräfte?
  • Was gehört in einen Aufhebungsvertrag?
  • Wie verhalten sich die Arbeitsgerichte und Arbeitsagenturen?

Betriebsorganisation, Sicherheit & Haftung

  • Rechtliche Anforderungen an die Betriebsorganisation.
  • §§ 17, 18 UWG: Absicherung von Geschäftsgeheimnissen.
  • Haftung nach StGB, für Ordnungswidrigkeiten, z. B. Verfall, Kartellstrafen, Schwarzlistungen im Vergaberecht u. a.
  • Organisationsverschulden: Haftung der Geschäftsleitung nach § 130 OWiG als Ausgangspunkt für Compliance-Regelungen.

Rechtsfragen des Personaleinsatzes

  • Abgrenzung Arbeitnehmer, freier Mitarbeiter, Leiharbeitnehmer, Nachunternehmer.
  • Wichtige Punkte bei Arbeitnehmerüberlassung.
  • Wann liegen Scheinselbstständigkeit und Scheinwerkverträge vor? Worauf muss ich achten?

Arbeitszeitgesetz und Bußgelder

  • Wie lange darf gearbeitet werden?
  • Ausnahmen, Sondergenehmigungen, Notfälle, Abschlussarbeiten.
  • Was gilt für Dienstreisen?
  • Wer haftet für Bußgelder – Geschäftsleitung oder Führungskraft?
  • Allgemein: Die erfolgreiche Verteidigung im Bußgeldverfahren.
  • Darf der Arbeitgeber Bußgelder und Strafen gegen Führungskräfte übernehmen?

Mehr Sicherheit im Vertragsmanagement

  • Welche Vertragsarten für welche Projekte?
  • Gute und schlechte Verträge erkennen.
  • Regeln für Liefer- und Dienstleistungsverträge.
  • Was ist Gewährleistung, was Garantie?
  • AGB: Einkaufsbedingungen gegen Lieferbedingungen – was gilt?
  • Haften Führungskräfte für „schlechte" Verträge?
  • Quellen für Musterverträge, Checklisten.
  • Die 8 häufigsten Fehler in Geschäftsverträgen.

Das Wichtigste zur Produkthaftung

  • Die 4 Fehlergruppen: Konstruktionsfehler, Fabrikationsfehler, Instruktionsfehler, Verletzung der Produktbeobachtungspflicht.
  • Wie haften Hersteller, Importeur und Händler?

Feuerwehrmaßnahmen

  • bei Durchsuchungen von Zoll, Steuerfahndung.
  • bei (drohender) Insolvenz des Geschäftspartners: Gegengeschäfte, Anfechtung, Rückforderungen durch Insolvenzverwalter, Gegenmaßnahmen.

Aktuelle Rechtsfragen & Rechtsprechung

Viele Praxistipps, Beispiele & Checklisten

Lernziele

Stellen Sie Ihre unternehmerischen Entscheidungen auf eine sichere Basis: In diesem praxisorientierten Seminar erhalten Sie einen fundierten Überblick über die wichtigsten wirtschaftlich relevanten Rechtsthemen.

Mit dem vermittelten Wissen

  • ordnen Sie Rechtsfragen und rechtliche Zusammenhänge sicher ein,
  • lernen Sie Haftungsrisiken besser einzuschätzen,
  • sind Sie in der Lage, juristische Sachverhalte schnell nachzuvollziehen, Hintergründe zu verstehen und Haftungssituationen für sich und Ihre Mitarbeiter zu vermeiden.

Zielgruppen

Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte, die das rechtliche Know-how für eine erfolgreiche Führungstätigkeit erwerben oder auf den aktuellen Stand bringen wollen.Die Veranstaltung ist eigens für Nichtjuristen konzipiert.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Berlin, DE
17.12.2019 - 18.12.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
07.05.2019 - 08.05.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Köln, DE
25.07.2019 - 26.07.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
München, DE
27.02.2019 - 28.02.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
24.03.2020 - 25.03.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Oberursel (Taunus), DE
26.09.2019 - 27.09.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5222616

Anbieter-Seminar-Nr.: 61072816

Termine

  • 27.02.2019 - 28.02.2019

    München, DE

  • 07.05.2019 - 08.05.2019

    Hamburg, DE

  • 25.07.2019 - 26.07.2019

    Köln, DE

  • 26.09.2019 - 27.09.2019

    Oberursel (Taunus), DE

  • 17.12.2019 - 18.12.2019

    Berlin, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Berlin, DE
17.12.2019 - 18.12.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
07.05.2019 - 08.05.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Köln, DE
25.07.2019 - 26.07.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
München, DE
27.02.2019 - 28.02.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
24.03.2020 - 25.03.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Oberursel (Taunus), DE
26.09.2019 - 27.09.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›