Corporate Real Estate Management: Immobilienbestände rentabel managen - Seminar / Kurs von Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Praxiswissen von A bis Z

Inhalte

Werthebel des Corporate Real Estate Managements (CREM)

  • Werthebel; Schnittstellen: zum Asset-/Property Management, zum Kerngeschäft, zu den Dienstleistern.

Strategische Aspekte des CREM

  • Das Immobilienmanagement strategisch ausrichten, Stellung des CREM im Unternehmen, Entwicklung eines Zielsystems.
  • Basisstrategien zur Immobilienbereitstellung/Bewirtschaftung entwickeln.

Organisation und Prozesse im CREM optimieren, Outsourcing

  • Das CREM organisatorisch verankern, Gestaltungsmöglichkeiten.
  • Formen der Erfolgsverantwortung, interne/externe Aufgabenerfüllung.
  • Outsourcing von Immobiliengesellschaften/-abteilungen.

Wertschöpfungspotenziale in den Beständen ausnutzen, Bestands- und Wirtschaftlichkeitsanalysen

  • Bestandsanalyse, Clusterung der Bestände im Sinne des Portfoliomanagements aufgrund der Zielsetzung im CREM.
  • Immobilienbewertung nach (inter)nationalen Verfahren, Zusammenspiel mit dem Portfoliomanagement.
  • Wirtschaftlichkeitsanalysen, Informations-/Datenmanagement.
  • Immobilien-Kostenrechnung/-Controlling.

Führungskennzahlen für Immobilienbestände entwickeln

  • Die Immobilien im Jahresabschluss, Bilanzkennzahlen erreichen; Führungskennzahlen, Benchmarking.

Ausschreibung und Fremdvergabe, Verrechnungs-/Vergabemodelle

  • Outsourcing-Lösungen, Ausschreibung und Vergabe: u. a. Leistungen definieren, Einmal-/Regelleistungen, optionale Leistungen.
  • Betreiberkonzepte entwickeln.
  • Vertragserstellung.

Zusammenarbeit mit Dienstleistern organisieren

  • u. a. Dienstleister-Controlling, Umgang mit Leistungsstörungen, Mängelverfolgung.
  • Dokumentationserfordernisse.

Immobilienverkauf, -weiterentwicklung, Neuprojektentwicklung: Potenziale weiter ausnutzen

  • u. a. Weiterentwicklung im Bestand, Neuprojektentwicklung, Kauf, Leasing oder Miete im Vergleich.
  • Exit-Strategien für nicht mehr betriebsnotwendige Immobilien.

Lernziele

Sie erhalten einen breiten Einblick in die Thematik und erarbeiten sich praxisorientiert wichtige Grundlagen. Sie verstehen, wie

  • Wertsteigerungspotenziale betriebseigener Immobilienbestände gezielt genutzt und das Immobilienportfolio für das Unternehmen zukunfts- und anpassungsfähig gestaltet wird,
  • das Immobilienportfolio mit Blick auf Cashflow und Rendite optimiert werden kann,
  • das durch Immobilienwerte langfristig gebundene Kapital optimal genutzt, Ineffizienzen und ungenutzte Immobilienbestände abgebaut werden sowie
  • Risiken frühzeitig erkannt und vermieden werden.

Zielgruppen

Für Teilnehmer, die sich Grundlagen bzw. einen fundierten Überblick über das Thema CREM erarbeiten möchten: Führungskräfte/Fachkräfte aus Non-Property Unternehmen bzw. Corporates, z. B.aus der Industrie/dem Dienstleistungssektor (Unternehmen, deren Kerngeschäfte keinen immobilienspezifischen Fokus haben); Führungskräfte/Fachkräfte aus öffentlichen Unternehmen, Städten, Gemeinden, Kirchen etc., die Immobilienbestände verwalten, Mitarbeiter aus Facility Management-Unternehmen, die ihre Kunden besser verstehen wollen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Hamburg, DE
07.12.2020 - 08.12.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Köln, DE
18.03.2021 - 19.03.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5455379

Anbieter-Seminar-Nr.: 61172131

Termine

  • 07.12.2020 - 08.12.2020

    Hamburg, DE

  • 18.03.2021 - 19.03.2021

    Köln, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Hamburg, DE
07.12.2020 - 08.12.2020 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Köln, DE
18.03.2021 - 19.03.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›