Compliance-Risikomanagement im Mittelstand - Seminar / Kurs von BeckAkademie Seminare

Risiken identifizieren – nachhaltig und rechtssicher agieren

Inhalte

Einführung und Grundbegriffe

Hintergrund für das Risikomanagement

  • Rechtliche Vorgaben
  • Normen und Standards
  • Definitionen

Herangehensweisen an das Risikomanagement

  • Rollen und Verantwortlichkeiten
  • Risikoidentifikation
  • Risikobeschreibung
  • Risikoregister

Bewertung von Compliance-Risiken

  • Ermittlung der Eintrittswahrscheinlichkeit
  • Ermittlung der Schadenhöhe
  • Risikomatrix

Zusammenarbeit mit anderen Schnittstellen im Unternehmen

  • Identifikation von und Umgang mit Schnittstellen
  • Methodische Kooperation

6,5 Zeitstunden nach § 15 FAO

Einführung und Grundbegriffe

Hintergrund für das Risikomanagement

  • Rechtliche Vorgaben
  • Normen und Standards
  • Definitionen

Herangehensweisen an das Risikomanagement

... Mehr Informationen >>

Lernziele

Die notwendige Basis für ein wirksames Compliance Management System (CMS) ist eine umfassende und nachhaltige Risikoanalyse. Diverse Normen und Standards wie der IDW PS 980, die ISO 19600, oder der UK Bribery Act beschreiben dies. Eine pragmatische Herangehensweise an die Ermittlung der Risiken ist gerade für den Mittelstand aufgrund von begrenzten personellen Ressourcen unerlässlich. Die effektive Zusammenarbeit mit anderen Stellen, die der Bandbreite an Themen geschuldet ist, stellt eine große Herausforderung für die Praxis dar. Neben den Herangehensweisen zur Ermittlung von Compliance-Risiken erarbeiten sich die Teilnehmer deren Beschreibung, Bewertung und Dokumentation anhand einer konkreten Fallstudie. So erlernen Sie eine Methode, die Sie übernehmen und unternehmensindividuell anpassen können und die sich in ein unternehmensweites Risikomanagement integrieren lässt.

Die notwendige Basis für ein wirksames Compliance Management System (CMS) ist eine umfassende und nachhaltige Risikoanalyse. Diverse Normen und Standards wie der IDW PS 980, die ISO 19600, oder der U ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Compliance-Beauftragte, Mitarbeiter von Compliance- und Rechtsabteilungen, Fach- und Führungskräfte, die im Bereich Compliance tätig sind, Unternehmensjuristen, Rechtsanwälte

SG-Seminar-Nr.: 5597469

Anbieter-Seminar-Nr.: 0654

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  •  
  • Anbieterbewertung (102)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service