Compliance-Risikoanalyse. 09374 - Seminar / Kurs von TÜV Rheinland Akademie GmbH

Gestaltung und Durchführung der Analyse von Compliance-Risiken als Basis für ein Compliance-Management-System (CMS).

Inhalte

Compliance-Risikoanalysen sind zentrale Elemente des ordnungsgemäßen Compliance-Management-Systems (CMS) und richtungsweisend für den Aufbau der Compliance-Organisation. Zudem fordert die deutsche Rechtsprechung eine regelmäßige Wiederholung. Sie zeigt relevante Bedarfe auf und dient der Fundierung geschäftlicher oder strategischer Entscheidungen. Compliance-Risikoanalyse als Grundlage für ein CMSRechtliche, methodische und organisatorische Grundlagen der Compliance-RisikoanalyseScreening bereits vorhandener Präventions- bzw. Risikominderungsstrukturen mittels StrukturanalyseKonzeptionierung einer Compliance-Risikoanalyse als Grundlage für den Aufbau eines CMS Entwicklung eines Compliance-RisikoanalysesystemsBeobachtungskriterien für die Compliance-RisikoanalyseAbzudeckende Risiko-BereicheDetailtiefe einer Compliance-RisikoanalyseMethoden zur Erhebung der Risikoträchtigkeit bestimmter Bereiche (z. B. Interviews)Risikokategorien und RisikogradeIdentifizierung des passenden Vorgehens bzw. Systems (manuelle Prüfung versus IT-gestützte Tools)Festlegung einzubindender Bereiche und der Frequenz der durchzuführenden AnalysenProzesse zur kontinuierlichen Überprüfung und Anpassung des Compliance-Risikoanalysesystems Implementierung des Compliance-RisikoanalysesystemsRahmenbedingungen für das Compliance-RisikoanalysesystemEinbindung von Funktionen und Bereichen im Unternehmen zur Durchführung der Compliance-RisikoanalyseDie Rolle der Unternehmensleitung Durchführung der Compliance-Risikoanalyse"Kick off" und Ausrollen des Compliance-Risikoanalyse-SystemsSchnittstellen involvierter AbteilungenRegelmäßige Wiederholung der Compliance-Risikoanalyse Schlussfolgerungen aus den Ergebnissen einer Compliance-RisikoanalyseErörterung der Ergebnisse mit den relevanten BeteiligtenDefinition von Maßnahmen zur Minderung von Compliance-RisikenWirksames Controlling der Maßnahmenumsetzung

Lernziele

Sie sind mit den Grundlagen der Implementierung von Compliance-Risikoanalysesystemen vertraut.Sie kennen die wichtigsten Schritte der Konzeptionierung einer Compliance-Risikoanalyse als Ausgangspunkt für den Aufbau eines CMS in Ihrem Unternehmen.Sie bekommen anhand konkreter Beispiele aufgezeigt, was Sie im Rahmen von Compliance-Risikoanalysen beachten müssen.

Zielgruppen

Bestellte oder künftige Compliance Officer, Compliance-Beauftragte, Compliance Manager aus der Privatwirtschaft, der öffentlichen Verwaltung und von Verbänden sowie Mitglieder der Unternehmensleitung, Vorstände, Führungspersonal, Aufsichtsräte, Gesellschafter und Beiräte.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Berlin, DE
05.05.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Hannover, DE
11.11.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
München, DE
13.07.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5774197

Anbieter-Seminar-Nr.: 09374

Termine

  • 05.05.2021

    Berlin, DE

  • 13.07.2021

    München, DE

  • 11.11.2021

    Hannover, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Berlin, DE
05.05.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Hannover, DE
11.11.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
München, DE
13.07.2021 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›