Compliance Management im Mittelstand - Seminar / Kurs von MicroConsult GmbH

Compliance Management im Mittelstand

Inhalte

Was bedeutet Compliance? Was ist die Rolle eines Compliance-Managers?

Compliance-Risiken in mittelständischen Unternehmen: welche Bereiche sind besonders risikoreich? Welche Sanktionen sieht das Gesetz für das Management und das Unternehmen vor?

Erstellung eines unternehmensspezifischen Risikoprofils: welche Struktur eines Compliance-Systems passt zum Unternehmen?

Implementierung eines Compliance-Management-System im Unternehmen: welche Punkte sind dafür ganz konkret notwendig?

Wie sind die implementierten Strukturen zu pflegen und zu betreiben?

Wie muss das CMS kontrolliert und optimiert werden?

Handlungsempfehlungen zur Vermeidung von bzw. Umgang mit behördlichen und polizeilichen Ermittlungen

Compliance als Verkaufsargument

Lernziele

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die aktuellen Anforderungen an ein funktionierendes Compliance Management System (CMS) in einem Unternehmen mit bis zu 250 Mitarbeitern.

Die Compliance-Schulung macht Sie fit für die Rollen und Aufgaben des Compliance Managers und gibt konkrete Handlungsempfehlungen für die ersten Schritte bei der Einführung eines CMS.

Zielgruppen

Die Compliance-Schulung richtet sich an Entscheider, Führungskräfte, Projektleiter, Compliance-Manager sowie Mitarbeiter aus den Bereichen Qualitätsmanagement, Risikomanagement, Interne Revision, Controlling, Recht und Compliance.

SG-Seminar-Nr.: 5330783

Anbieter-Seminar-Nr.: IT-COMPL

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service