Compliance Management erfolgreich implementieren - Seminar / Kurs von Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Fachprozesse, Steuerung und Wirksamkeitskontrolle für Ihr Unternehmen

Inhalte

Kernbereiche des Compliance Managementsystems (CMS)

  • Identifikation und Bewertung von Zielen, Anforderungen und Handlungsbedarfen.
  • Allgemeine Prophylaxe- und Reaktionsmaßnahmen, angemessenes Konsequenzenmanagement.
  • Umgang mit Compliance-Ereignissen.
  • Installation wichtiger Prozesse: Compliance-eigene Prozesse (Richtlinienmanagement, Zuwendungsmanagement, Casemanagement); Compliance Management Risikoprozesse, Compliance Management Zielabweichungs-(Verstoß)-Erkennungs- und Reaktions-Prozesse.
  • Zusammenwirken mit anderen Managementsystemen im Unternehmen (z. B. Qualitätsmanagement, Risiko-Management)

Integration der erforderlichen Compliance-Maßnahmen in die Fachprozesse des Unternehmens

  • Compliance in Marketing, Vertrieb, Akquise und der Pressearbeit (PR).
  • Compliance in Forschung und Entwicklung.
  • Compliance in Beschaffung und Einkauf.
  • Compliance im Bereich Produktion.
  • Produkt-Compliance und Compliance im After Sales: Service, Reklamations- und Beschwerdemanagement.
  • Compliance im Personalmanagement.
  • Compliance im Vertragswesen.
  • Compliance im IT-Bereich: IT-Sicherheit, Datenschutz.
  • Exportkontrolle.
  • Compliance im Finanzwesen, Geldwäscheprävention.
  • Tax Compliance.

Exkurs: Steuerung und Überwachung, Wirksamkeitskontrolle

  • Überwachung und Bewertung (Performance Evaluation) des Compliance-Managementsystems „lines of defense“.
  • Überwachung (Monitoring), Messung, Analyse und Bewertung des Compliance-Managementsystems. Wirksamkeitskontrolle.
  • Management- und System-Review (Bewertung) einführen.

Lernziele

Sie schaffen sich mit diesem Seminar die Grundlage für eine spätere Zertifizierung. Schwerpunkt des Seminars ist die Umsetzung in die sonstigen Fachprozesse im Unternehmen.

Erfahren Sie vom Experten:

  • Wichtiges zu den Kernbereichen des Compliance Managementsystems (CMS).
  • Wie Sie bei der Bewertung von Zielen, Anforderungen und Handlungsbedarfen vorgehen.
  • Welche Prophylaxe- und Reaktionsmaßnahmen Sie benötigen.
  • Wie Sie wichtige Prozesse installieren.
  • Wie Sie Compliance Management in Ihre Unternehmens-, Prozess- und Themenfelder integrieren und bereits vorhandene Funktionen nutzen können.
  • Wie wichtig für Sie Produkt-Compliance und Compliance im After Sales sind.
  • Wie Sie ein integriertes, standardorientiertes CMS steuern.
  • Wie Sie Ihr CMS überwachen und bewerten und wie Sie ein Management- und System-Review einführen.
  • Was für die Zertifizierung wichtig ist.

Zielgruppen

Compliance-Beauftragte, Compliance-Verantwortliche, die bereits in Unternehmen beschäftigt sind – unabhängig von ihrer Grundausbildung. Besucher der Seminare „Compliance Management rechtssicher konzipieren und aufbauen“ und/oder „Compliance Management optimieren, auditieren und zertifizieren“, Manager, Geschäftsführer, (Nachwuchs-)Führungskräfte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, (Wirtschafts-)Rechtsanwälte und Compliance-Verantwortliche, die praxisrelevantes Aufbauwissen von Compliance-Experten benötigen.

Die Teilnahme an „Compliance Management rechtssicher konzipieren und aufbauen“ und/oder „Compliance Management optimieren, auditieren und zertifizieren“ ist wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Berlin, DE
27.06.2019 - 28.06.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Düsseldorf, DE
01.10.2019 - 02.10.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
München, DE
11.03.2019 - 12.03.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Wiesbaden, DE
12.12.2018 - 13.12.2018 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5200660

Anbieter-Seminar-Nr.: 61173095

Termine

  • 12.12.2018 - 13.12.2018

    Wiesbaden, DE

  • 11.03.2019 - 12.03.2019

    München, DE

  • 27.06.2019 - 28.06.2019

    Berlin, DE

  • 01.10.2019 - 02.10.2019

    Düsseldorf, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Berlin, DE
27.06.2019 - 28.06.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Düsseldorf, DE
01.10.2019 - 02.10.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
München, DE
11.03.2019 - 12.03.2019 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›
Wiesbaden, DE
12.12.2018 - 13.12.2018 09:00 - 17:00 Uhr Jetzt buchen ›