Coaching als Führungsinstrument - Seminar / Kurs von Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Beraten – fördern – motivieren

Inhalte

Grundlagen des Coachings

  • Was ist Coaching überhaupt?
  • Wann ist Coaching sinnvoll und wann nicht?

Die Rolle der Führungskraft als Coach

  • Braucht es einen klaren Rollenwechsel zwischen Führungskraft und Coach?
  • Welche Erwartungen werden für erfolgreiches Coaching an mich als Führungskraft gestellt?
  • Passt mein Führungsverhalten/-stil zum Coaching?

Voraussetzungen, um erfolgreich zu coachen

  • Die eigene Klarheit und Haltung überprüfen.
  • Gestaltung einer vertrauensvollen und unterstützenden Beziehung.
  • Empathie als Schlüssel, um die Sichtweise des Mitarbeiters zu verstehen.

Gezielte Steuerung von Coaching-Gesprächen

  • Wer fragt, der führt: gezielte Fragetechniken zur Problemanalyse anwenden.
  • Aktives Zuhören.
  • Vom Problem zum Ziel - eine klare Auftragsklärung gestalten.
  • Sich zurücknehmen und gleichzeitig das Gespräch aktiv steuern.

Sich selbst unter die Lupe nehmen

  • Reflexion der eigenen Werte, Überzeugungen und Haltung.
  • Wie wirken sich meine Denkmuster auf mein Verhalten aus?
  • Inwieweit kann ich als Führungskraft mein eigener Coach sein?
  • Selbst- und Fremdbild durch Feedback von Trainerin und Gruppe abgleichen.

Was kann durch erfolgreiches Coaching erreicht werden?

  • Z. B. Förderung der Eigenverantwortlichkeit der Mitarbeiter, konstruktives Auflösen von Konflikten, Motivation und Effizienzsteigerung, Abbau von Unsicherheit und Blockaden in Veränderungsprozessen.

Arbeit an Coachingbeispielen aus der Praxis der Teilnehmer

Lerndauer: 2 Tage

Diese Veranstaltung findet vor Ort statt (aktuelle Hygienekonzepte)!

Lernziele

Durch die geringe Teilnehmerzahl wird Ihnen in diesem intensiven Training das spezifische Wissen vermittelt, um gezielt Coachingelemente in Ihre Führungspraxis zu integrieren. Sie lernen, wie Sie

  • die wichtigsten Coaching-Techniken für effektive Mitarbeitergespräche nutzen,
  • Mitarbeiter besonders in schwierigen und komplexen Situationen beraten können und
  • die Eigenverantwortung der Mitarbeiter durch motivierende und lösungsorientierte Interventionen fördern und sich dadurch selbst entlasten.

Durch dieses Training wird Ihre Selbstreflexion gefördert. Dadurch können Sie die Coachingwerkzeuge auch für die Weiterentwicklung Ihrer eigenen Führungspersönlichkeit nutzen.

Zielgruppen

Führungskräfte, die anhand von Coachingelementen ihr Führungsverhalten optimieren möchten.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Berlin, DE
07.09.2022 - 08.09.2022 09:00 - 17:30 Uhr 16 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
15.02.2022 - 16.02.2022 09:00 - 17:30 Uhr 16 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
11.05.2022 - 12.05.2022 09:00 - 17:30 Uhr 16 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 6003732

Anbieter-Seminar-Nr.: 61041922

Termine

  • 15.02.2022 - 16.02.2022

    Hamburg, DE

  • 11.05.2022 - 12.05.2022

    Stuttgart, DE

  • 07.09.2022 - 08.09.2022

    Berlin, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Berlin, DE
07.09.2022 - 08.09.2022 09:00 - 17:30 Uhr 16 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
15.02.2022 - 16.02.2022 09:00 - 17:30 Uhr 16 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
11.05.2022 - 12.05.2022 09:00 - 17:30 Uhr 16 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›