Cloud Computing und Datenschutz - Seminar / Kurs von Technische Akademie Esslingen - TAE

Technologien, Rechtslage und Kontrollmechanismen

Inhalte

Sicherheit und Compliance steht beim Cloud Computing an erster Stelle, und hier an herausragender Stelle der Datenschutz. Das Seminar bietet den Teilnehmern einen Überblick zu Fragen des Datenschutzes in Zusammenhang mit Cloud Computing. Welche technisch-organisatorischen Maßnahmen sind zu treffen? Wie kann eine Auftragsdatenverarbeitung datenschutzrechtlich gestaltet werden? Können Clouds in Drittstaaten genutzt werden, und wie ist eine konzernweite Verarbeitung personenbezogener Daten möglich? Das Seminar bietet für diese und viele weitere Fragestellungen Lösungsansätze und praktische Hilfestellungen. Inhalt des Seminars: > Relevanz des Datenschutzes > anwendbares Datenschutzrecht > datenschutzrechtliche Einordnung der Private Cloud und der Public Cloud > Auftragsdatenverarbeitung > technische und organisatorische Maßnahmen > Informationspflichten und Rechte der Betroffenen > Sanktionen > datenschutzrechtlicher Ausstieg aus der Cloud

SG-Seminar-Nr.: 1473875

Anbieter-Seminar-Nr.: 34172

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service