Check Point VPN-1 VSX NGX - Seminar / Kurs von Akademie für Netzwerksicherheit

Lernziele

Installation und Einsatz von Ceck Point VSX.

Gateways mit Hilfe des Multi-Domain Graphival User Interface (MDG) zu konfigurieren.

Sicherheitsrichtlinien für multiple VPN-1/FireWall-1.

 

Programm

- Grundlagen und Architektur einer VSX Umgebung

- Installation und Konfiguration von VSX

- Virtualisierung von Check Point Gateways

- Einsatz von VSX in einer VLAN-Umgebung

- VSX und Hochverfügbarkeit

 

Benötigte Vorkenntnisse

Gute Netzwerk- und TCP/IP-Kenntnisse.

Die Teilnehmer müssen, neben praktischer Erfahrung im Umgang mit der Check Point FireWall-1 und Provider-1, die Schulungen Security Administration NGX I und II sowie Provider-1 NGX besucht oder gleichwertiges Wissen anderweitig erworben haben.

 

Dokumentation

Die Schulungsunterlagen sind in englischer Sprache verfasst.

 

Zeugnis

Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung.

 

Zertifizierung

Die Teilnehmer können separat die Prüfung zum Check Point Certified Managed Security Expert plus VSX NGX (CCMSE Plus VSX NGX) ablegen.

(Der Zertifizierungstest ist seitens des Herstellers in Vorbereitung)

Zielgruppen

Systemadministratoren, Security Manager und Netzwerkadministratoren, die VSX in eine Provider-1 Umgebung implementieren möchten oder Managed Services Provider (MSPs).

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 314632

Termin jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis