Certified Wireless Network Administrator - CWNA (CWNA) - Seminar / Kurs von Fast Lane Institute for Knowledge Transfer

Inhalte

Praktische Laborübungen

Spektralerfassung und -analyse

  • Installation der Software des Spektrumanalysators
  • Durchführen und Analysieren einer Erfassung
  • Swept-Spektrogramm
  • Echtzeit-FFT
  • FFT-Einschaltdauer
  • Kanal Auslastung
  • Interferenz mit Wi-Fi-Kanälen
  • Entdeckung von Störgeräten

Infrastruktur-Modus Durchsatzanalyse

  • Abschnitt A: Durchsatz im Greenfield-Modus (802.11b vs. g vs. a vs. n)
  • Abschnitt B: Durchsatz im Mischbetrieb
  • Abschnitt C: Nachbar- und Gleichkanalstörungen
  • Verstehen der Geschwindigkeiten und Vorschübe von Wi-Fi-Technologien

Verwendung von Laptop-Analyzern

  • Einsatz von Laptop-Analysatoren zur WLAN-Erkennung und Protokollanalyse.
  • Verstehen der sicherheits- und leistungsbezogenen Protokollanalyse
  • Installieren und Konfigurieren eines WLAN-Erkennungstools.
  • Installieren und Konfigurieren eines Laptop-Protokollanalysators
  • Ortung von 2,4 GHz und 5 GHz WLANs
  • Erfassung und Analyse von Management-, Kontroll- und Datenrahmen
  • Erfassung und Analyse einer WPA2-Personen-Authentifizierung
  • Ein Protokollanalysator ist auf der Studenten-CD enthalten.

Standort-Umfrage

  • Klassen der Methodik der Standorterhebung
  • Abschnitt A: Manuelle Standortbesichtigungen (manchmal auch Walkabout genannt)
  • Abschnitt B: Prädiktive Analyse (manchmal auch automatisierte Standortvermessung genannt)
  • Manuelle Standortvermessung
  • Aktiver Modus vs. passiver Modus
  • Software-Tools zur vorausschauenden Analyse

Grundlegende WLAN-Sicherheit

  • WPA-konform
  • WPA2-konform
  • Persönlich vs. Unternehmen
  • TKIP-Verschlüsselung
  • 802.11i-konformes CCMP
  • 802.1X/EAP-Authentifizierung

Drahtlose Intrusionsschutzsysteme

  • Sicherheitsmonitoring
  • Leistungsüberwachung
  • Berichterstattung
  • Installation und Konfiguration von WIPS
  • Ordnungsgemäße Klassifizierung von autorisierten, unautorisierten und externen/störenden Access Points oder Clients
  • Ereignisüberwachung und Benachrichtigung
  • Identifizierung und Eindämmung abtrünniger Geräte
Kurs-Skizze

Einführung in 802.11-WLANs

  • Diskussion über die für die Gestaltung des 802.11 Wireless LAN-Protokolls zuständigen Standardorganisationen
  • Erfahren Sie, wie die Einhaltung von Standards für 802.11-WLAN-Anbieter durchgesetzt wird.
  • Untersuchen Sie den 802.11-Standard und verschiedene Änderungen
  • Besprechen Sie zusätzliche Netzwerkstandards, die häufig zur Verbesserung von 802.11-WLANs verwendet werden.

Grundlagen der Hochfrequenztechnik

  • Physikalische Aspekte der HF-Ausbreitung
  • Arten von Verlusten und Dämpfungen, die die HF-Kommunikation beeinflussen
  • Arten von Modulations- und Kodierungsschemata (MCS), die für die 802.11-Kommunikation verwendet werden
  • Wie Kanäle und Bandbreite in drahtlosen Netzwerken zueinander in Beziehung stehen
  • Arten von Spread Spectrum, die in drahtlosen Netzwerken verwendet werden
  • Regelungen der HF-Ausgangsleistung

Internationale, regionale und lokale Organisationen für die Verwaltung des HF-Spektrums verstehen

  • Verstehen von HF-Kanälen in den unlizenzierten Frequenzbereichen 2,4 GHz und 5 GHz
  • Verstehen, wie die FCC die Leistungsbegrenzungen für Punkt-zu-Mehrpunkt (PtMP)- und Punkt-zu-Punkt (PtP)-Wireless-Verbindungen durchsetzt.

Stromversorgung über Ethernet

  • Erkennen Sie die zwei Arten von Geräten, die bei Power over Ethernet (PoE) verwendet werden
  • Erkennen Sie die Unterschiede zwischen den beiden Arten von Power Sourcing Equipment (PSE)
  • Verstehen Sie die zwei Möglichkeiten, wie Strom mit PoE geliefert werden kann
  • Verstehen, wie wichtig die Planung ist, um die Effizienz von Power over Ethernet zu maximieren
  • Verstehen Sie die beiden derzeit für PoE verfügbaren Standards
  • Versorgung von 802.11n APs

Grundlegende WLAN-Analyse

  • Protokoll-Analyse
  • 802.11 Rahmentypen
  • Datum Rahmen
  • Kontrollrahmen
  • Management-Rahmen
  • Schutzmechanismen
  • Legacy Power Saving Operationen
  • Übertragungsraten

Koordination von 802.11-Rahmenübertragungen

  • Unterschiede zwischen CSMA/CD und CSMA/CA
  • Verteilte Koordinierungsfunktion (DCF)
  • Netzwerk-Allokationsvektor (NAV)
  • Clear Channel Bewertung (CCA)
  • Interframe-Abstand (IFS)
  • Contention-Fenster (CW)
  • Dienstgüte in 802.11-WLANs
  • Punkt-Koordinationsfunktion (PCF)
  • Hybride Koordinierungsfunktion (HCF)

RF-Mathematik und Systembetriebsergebnismarge

  • RF-Maßeinheiten
  • Grundlegende RF-Mathematik
  • HF-Signalmessungen
  • Link-Budgets verstehen

802.11 Dienst-Sets

  • Drei Arten von Service-Sets sind für die Verwendung innerhalb von 802.11-WLANs definiert
  • 802.11 Authentifizierung und Assoziierung
  • 802.11 Netzinfrastruktur
  • Roaming innerhalb eines WLANs
  • Load-Balancing als Methode zur Verbesserung der Überlastung in WLANs
  • Die 802.11n-Novelle

Herausforderungen von 802.11n

  • Verbesserungen der 802.11n PHY/MAC-Schicht
  • MIMO- und SISO-Systeme
  • 802.11n Koexistenz-Mechanismen
  • 802.11n Integrations- und Bereitstellungsüberlegungen
  • 802.11n Standortvermessung und -analyse

Wireless-LAN-Betrieb

  • WLAN-Hardware-Geräte
  • WLAN Software
  • Architekturtypen und Entwicklung
  • Ad-hoc- und Infrastruktur-Anbindung Betrieb
  • AP Modes
  • Überbrückung & Wiederholung
  • Maschenweite Vernetzung
  • WLAN-Controller-Einsätze
  • WLAN-Profile
  • Mehrkanal-Architektur (MCA)
  • Einkanalige Architektur (SCA)
  • WLAN-Verwaltungssysteme (WNMS)

WLAN-Sicherheit

  • Die Bedeutung der WLAN-Sicherheit
  • Sicherheitspolitik
  • Legacy WLAN Sicherheitsmechanismen
  • Moderne WLAN-Sicherheitsmechanismen
  • Grundlegende WLAN-Sicherheitspraktiken

Vermessung

  • Definieren einer RF-Standortbesichtigung
  • Spektrum-Analyse
  • Arten von RF-Standortbesichtigungen
  • Handbuch RF-Standortbegutachtung
  • Prädiktive Modellierung
  • Dichte AP-Einsätze

Antennen

  • Arten von Antennen und Antennensystemen, die üblicherweise in 802.11-WLANs verwendet werden
  • Antennenpolarisation und -verstärkung
  • Implementierung der Antenne und Sicherheit
  • Arten von Antennenkabeln, Steckern und anderem Zubehör

Lernziele

Nach Abschluss dieses Kurses wird der Lernende in der Lage sein, diese allgemeinen Ziele zu erreichen:

  • Einführung in 802.11-WLANs
  • Grundlagen der Hochfrequenztechnik
  • Internationale, regionale und lokale Organisationen für die Verwaltung des HF-Spektrums verstehen
  • Grundlegende WLAN-Analyse
  • Koordination von 802.11-Rahmenübertragungen
  • RF-Mathematik und Systembetriebsspanne
  • 802.11 Dienst-Sets
  • Herausforderungen von 802.11n
  • Wireless-LAN-Betrieb
  • WLAN-Sicherheit
  • Vermessung
  • Antennas

Zielgruppen

Dieser intensive, 4-tägige Kurs richtet sich an Netzwerk- und Systemadministratoren, Berater und Ingenieure, die Wireless LAN-Implementierungen unterstützen müssen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hamburg, DE
07.06.2021 - 10.06.2021 10:00 - 17:30 Uhr 30 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5747344

Termine

  • 07.06.2021 - 10.06.2021

    Hamburg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hamburg, DE
07.06.2021 - 10.06.2021 10:00 - 17:30 Uhr 30 h Jetzt buchen ›