Certified M&A Specialist (ACA) - Seminar / Kurs von Accounting & Controlling-Akademie

Inhalte

Motive für Unternehmenstransaktionen

  • Marktwertsteigernde Motive
  • Individualziele

Ablauf und Management des M&A-Prozesses und Rolle der Berater   Beurteilung des Transaktionsobjekts mittels Bilanzanalyse

  • Jahresabschluss als Grundlage der Bilanzanalyse
  • Erkennen von Gestaltungs- und Ermessensspielräumen
  • Beurteilen der Werthaltigkeit einzelner Bilanzpositionen
  • Erstellen einer Strukturbilanz und -GuV als Grundlage der Bilanzanalyse

Vermögens- und Kapitalstrukturanalyse zur Beurteilung des TransaktionsobjektsErfolgswirtschaftliche Analyse zur Beurteilung des Transaktionsobjekts

  • Aufwand-/Kostenstrukturanalysen: u.a. Personalquote, Materialquote, Verwaltungskostenintensität, F&E-Intensität
  • Erfolgsquellen- und Erfolgsstrukturanalyse: u.a. ordentliches versus außerordentliches Ergebnis, operatives Ergebnis versus Finanzergebnis, nachhaltige Ertragskraft
  • Rentabilitätsanalysen: u.a. Kapital- und Umsatzrentabilitäten, Return on Equity, Return on Capital Employed (RoCE), Kurs-Gewinn-Verhältnis
  • Earnings-Before-Kennzahlen: EBT, EBIT, EBITA, EBITDA
  • Kennzahlen zur Liquidität und Finanzkraft zur Beurteilung des Transaktionsobjekts (inkl. Financial Covenants)

GeschäftsbereichsanalysenNutzung des Lageberichts zur Beurteilung des Transaktionsobjekts Methoden zur Bewertung des Transaktionsobjekts

  • Discounted-Cashflow-Verfahren mit Fokus auf Free-Cashflow-WACC-Verfahren und Adjusted-Present-Value-Verfahren
  • Besonderer Fokus auf Berechnung des Diskontierungszinses, Terminal Values sowie der Bewertung von Synergien
  • Ertragswertverfahren
  • Multiplikatorverfahren als marktorientierte Indikationen
  • Besonderheiten bei der Bewertung von kleinen und mittleren Unternehmen

Due Diligence als wesentliches Instrument zur Verbesserung der Informationsbasis

  • Käuferseitige Due Diligence
  • Vendor Due Diligence

Fallstudie zur Financial Due Diligence inkl. Vergangenheitsanalyse und Plausibilisierung der PlanungKaufvertragliche Absicherung der Unternehmenstransaktion

  • Steuerung des Risikos zwischen Vertragsabschluss und Vertragsvollzug
  • Steuerung des Risikos nach Vertragsvollzug

M&A Versicherungen   Erfolgskontrolle bei M&A

  • M&A-Mehrwert
  • Lebenszyklusbasierte Abweichungsanalyse des M&A-Mehrwertes

Lernziele

  • Sie lernen von hochqualifizierten Dozenten anhand von konkreten Beispielen die zentralen Methoden der Unternehmensbewertung und Bilanzanalyse.
  • Sie verstehen, welche Parameter für die Unternehmensbewertung besonders kritisch sind und wie diese im Kontext verschiedener Vorgehensweisen im M&A-Prozess zu beurteilen sind.
  • Sie wissen, wie Sie den Jahresabschluss und die Unternehmensbewertung plausibilisieren und Risiken absichern können.
  • Die hohe Anwendungsorientierung und Beispiele aus dem unternehmerischen Alltag sichern den praktischen Seminarnutzen.
  • Im Austausch mit anderen Kollegen profitieren Sie von deren Wissen und Erfahrungen.

Zielgruppen

Das Zertifikat eignet sich für Unternehmenskäufer und -verkäufer, Geschäftsführer, Gesellschafter sowie Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Controlling, Finanzen und Rechnungswesen. M&A-Berater, Steuerberater und Rechtsanwälte profitieren ebenso vom Know-how unserer hochqualifizierten Dozenten.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Düsseldorf, DE
03.03.2020 - 06.03.2020 09:00 - 17:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›
Frankfurt am Main, DE
20.10.2020 - 23.10.2020 09:00 - 17:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
15.12.2020 - 18.12.2020 09:00 - 17:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›
München, DE
21.04.2020 - 24.04.2020 09:00 - 17:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5208017

Termine

  • 03.03.2020 - 06.03.2020

    Düsseldorf, DE

  • 21.04.2020 - 24.04.2020

    München, DE

  • 20.10.2020 - 23.10.2020

    Frankfurt am Main, DE

  • 15.12.2020 - 18.12.2020

    Hamburg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Düsseldorf, DE
03.03.2020 - 06.03.2020 09:00 - 17:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›
Frankfurt am Main, DE
20.10.2020 - 23.10.2020 09:00 - 17:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
15.12.2020 - 18.12.2020 09:00 - 17:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›
München, DE
21.04.2020 - 24.04.2020 09:00 - 17:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›