Certified Controller (ACA) - Seminar / Kurs von Accounting & Controlling-Akademie

Inhalte

Grundlagen des Controllings

  • Relevanz des Controllings
  • Controller als Business Partner des Managements
  • Unterschiede zur und Gemeinsamkeiten mit der Finanzbuchhaltung

 

Kostenrechnung

  • Begriffe der Kostenrechnung
  • Zusammenhänge zwischen Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung
  • Vollkostenrechnung vs. Teilkostenrechnung

 

Strategisches Controlling

  • Portfolio-Analyse zur langfristigen Unternehmensplanung
  • Unternehmens- und Umfeldanalyse (u. a. SWOT-Analyse)

 

Operatives Controlling

  • Budgets und ihre Bedeutung
  • Festlegung von Budgets und Zielen
  • Vor- und Nachteile alternativer Budgetierungsverfahren
  • Kontrolle mittels Abweichungsanalysen

 

Kennzahlen und Kennzahlensysteme

  • Bedeutung zentraler Kennzahlen wie Value Added, ROCE, ROI, Cashflow, Capital Employed
  • Balanced Scorecard als modernes Kennzahlensystem

 

Zusammenhang zwischen Planung, Budgetierung und Prognose

 

Ziele und Aufgaben der Unternehmensplanung

  • Funktionen der Planung
  • Zusammenhang zwischen strategischer Planung, taktischer Planung und operativer Planung

 

Budgetierung zur Umsetzung der Planung

  • Grundlagen der Budgetierung
  • Planungsmethoden
  • Abstimmung von Teilplänen
  • Systeme der Budgetierung und Budgetierungsprozesse
  • Steuerung mittels Zielvorgaben der Budgetierung
  • Herausforderungen der Budgetierung und aktuelle Trends (rollierende Forecasts, treiberbasierte Planung, flexible Budgets)
  • Effiziente Planungsprozesse

 

Alternative Planungskonzepte

  • Better Budgeting als Weiterentwicklung der klassischen Budgetierung
  • Beyond Budgeting als radikale Abkehr von der klassischen Budgetierung

 

Verfahren zur Bestimmung von Prognosen (mit vielen Beispielen)

  • Qualitative Methoden
  • Verfahren der Zeitreihenanalyse
  • Regressionsanalysen
  • Predictive Analytics
  • Grenzen statistischer Prognoseverfahren
  • Berücksichtigung von Volatilität und Strukturbrüchen

 

Grundlagen der Unternehmensbewertung

  • Bewertungsanlässe
  • Funktionen der Unternehmensbewertung
  • Grundsätze des IDW S1
  • Besonderheiten bei der Bewertung von kleineren und mittleren Unternehmen

 

Bewertungsmethoden im Überblick

 

Ertragswertverfahren

 

Discounted Cashflow-Verfahren

  • Erstellung und Plausibilisierung von Planungsrechnungen
  • Ermittlung des Free Cash Flows (FCF)
  • Ermittlung marktgerechter Kapitalkostensätze (WACC-Ansatz)
  • Bestimmung und Bedeutung des Terminal Values (inkl. Wachstums, Inflation)
  • Plausibilitäts-Checks und Sensitivitätsanalysen

 

Multiplikatorverfahren als marktorientierte Indikationen

  • Auswahl von Vergleichsunternehmen (Peer-Group)
  • Auswahl geeigneter Multiplikatoren (z.B. Umsatz, EBITDA, EBIT)
  • Best-Practice-Ansätze

 

Modellierung eines Echtfalls mit Excel: Wesentliche Parameter bei der Wertfindung

 

Im Seminar arbeiten wir mit konkreten Beispielen in Microsoft Excel. Bitte bringen Sie deshalb ein Notebook sowie eine Maus zum Seminar mit.

Lernziele

Als Controller sind Sie der betriebswirtschaftliche Berater des Managements. Sie sorgen für Transparenz und Rationalität im Unternehmen und wirken maßgeblich an operativen und strategischen Entscheidungen mit.Mit unserem berufsbegleitendem Zertifikatslehrgang „Certified Controller (Accounting & Controlling-Akademie)“ zeigen Sie, dass Sie einen Schwerpunkt im Bereich Controlling gesetzt haben. Sie sind mit den wesentlichen Grundlagen des Controllings vertraut und haben selbst weitere für Ihre Arbeitsumgebung besonders relevante Kenntnisse aufgebaut. Damit optimieren Sie die Voraussetzungen für den Erfolg Ihres Unternehmens – und steigern Ihre individuellen Karrierechancen.

Zielgruppen

Der Zertifikatslehrgang richtet sich an Einsteiger und Assistenten im Controlling, Junior-Controller und Fachkräfte aus dem Finanz- und Rechnungswesen, die sich einen fundierten Überblick im Controlling verschaffen wollen. Fachkräfte anderer Unternehmensbereiche, die eine systematische Controllingausbildung anstreben, profitieren ebenso vom Know-how unserer Dozenten.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Berlin, DE
06.09.2021 - 10.09.2021 09:00 - 17:00 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
Düsseldorf, DE
09.11.2020 - 13.11.2020 09:00 - 17:00 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
22.11.2021 - 26.11.2021 09:00 - 17:00 Uhr 40 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5209992

Termine

  • 09.11.2020 - 13.11.2020

    Düsseldorf, DE

  • 06.09.2021 - 10.09.2021

    Berlin, DE

  • 22.11.2021 - 26.11.2021

    Düsseldorf, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Berlin, DE
06.09.2021 - 10.09.2021 09:00 - 17:00 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
Düsseldorf, DE
09.11.2020 - 13.11.2020 09:00 - 17:00 Uhr 40 h Jetzt buchen ›
22.11.2021 - 26.11.2021 09:00 - 17:00 Uhr 40 h Jetzt buchen ›