CSAU - Introducing Automation for Cisco Solutions - Classroom Training in Hamburg - Seminar / Kurs von Fast Lane Institute for Knowledge Transfer

Inhalte

  • Prüfung von Netzwerkmanagement und -betrieb
  • Erforschung von Software-Entwicklungsmethoden
  • Python für die Netzwerkautomatisierung verwenden
  • Beschreibung von NetDevOps: DevOps für Netzwerke
  • Verwaltung von Automatisierungsentwicklungsumgebungen
  • Einführung in HTTP-Netzwerk-APIs
  • Überprüfung von Datenformaten und Datenkodierung
  • Verwendung von Python-Anfragen zur Automatisierung von HTTP-basierten APIs
  • YANG erforschen
  • Verwendung von YANG-Tools
  • Automatisierung von modellgesteuerten APIs mit Python
  • Einführung in Ansible für die Netzwerkautomatisierung
  • Templating-Konfigurationen mit Jinja2
  • Prüfung von Netzwerkmanagement und -betrieb
  • Erforschung von Software-Entwicklungsmethoden
  • Python für die Netzwerkautomatisierung verwenden
  • Beschreibung von NetDevOps: DevOps für Netzwerke
  • Verwaltung von ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

Nach der Teilnahme an diesem Kurs sollten Sie in der Lage sein:

  • die Rolle der Netzautomatisierung und der Programmierbarkeit im Kontext des End-to-End-Netzmanagements und -betriebs zu erläutern
  • Definition und Unterscheidung zwischen Wasserfall- und agilen Softwareentwicklungsmethoden
  • Interpretation und Fehlerbehebung von Python-Skripten mit grundlegenden Programmierkonstrukten, die für Anwendungsfälle der Netzwerkautomatisierung entwickelt wurden
  • Beschreiben Sie, wie DevOps-Prinzipien, -Tools und -Pipelines auf den Netzwerkbetrieb angewendet werden können.
  • die Rolle von Entwicklungsumgebungen für die Netzwerkautomatisierung und damit verbundene Technologien wie virtuelle Python-Umgebungen, Vagrant und Docker zu verstehen
  • Verstehen und Erstellen von HTTP-basierten API-Aufrufen an Netzwerkgeräte
  • Erläuterung der Unterschiede zwischen XML, JSON, YAML und protobuf und der gemeinsamen Anwendungsfälle
  • Erstellen und Interpretieren von Python-Skripten unter Verwendung des Python-Requests-Moduls zur Automatisierung von Geräten mit HTTP-basierten APIs
  • Verstehen der Rolle von YANG in der Netzwerkautomatisierung
  • Verstehen, dass es eine Reihe von Tools gibt, die die Arbeit mit YANG-Modellen vereinfachen
  • Beschreiben Sie die Funktionalität von RESTCONF und NETCONF und die Unterschiede zwischen ihnen
  • Erstellen von Ansible-Playbooks zur Konfiguration von Netzwerkgeräten und zum Abrufen von Betriebszustandsdaten von diesen Geräten
  • Erstellen von Jinja2-Templates und YAML-Datenstrukturen zur Generierung gewünschter Zustands-Konfigurationen

Nach der Teilnahme an diesem Kurs sollten Sie in der Lage sein:

  • die Rolle der Netzautomatisierung und der Programmierbarkeit im Kontext des End-to-End-Netzmanagements und -betriebs zu erläutern
  • Definit ...
Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Dieser Kurs richtet sich in erster Linie an Kunden- und Systemingenieure, die in den folgenden Bereichen tätig sind:

  • Architekt für Automatisierungstechnik
  • Ingenieur für Automatisierungstechnik
  • Beratender Systemingenieur
  • DevOps-Ingenieur
  • Netzwerkadministrator
  • Netzwerk-Architekt
  • Beratender Netzwerktechniker
  • Netzwerk-Designer
  • Netzwerktechniker
  • Netzbetreiber
  • Ingenieur für Netzwerkzuverlässigkeit
  • Vertriebsingenieur
  • Ingenieur für Standortzuverlässigkeit
  • Systemtechniker
  • Architekt für technische Lösungen

Dieser Kurs ist auch für Netzwerkmanager geeignet, z. B. für folgende Berufe

  • Anwendungsentwickler
  • Entwickler von Kollaborationen
  • Architekt für Kollaborationslösungen
  • IT-Direktor
  • Mobile Entwickler
  • Leiter des Netzbetriebszentrums (NOC)
  • Software-Architekt
  • Web-Entwickler

Dieser Kurs richtet sich in erster Linie an Kunden- und Systemingenieure, die in den folgenden Bereichen tätig sind:

  • Architekt für Automatisierungstechnik
  • Ingenieur für Automatisierungstechnik
  • Beraten ...
Mehr Informationen >>

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hamburg, DE
18.09.2023 - 20.09.2023 10:00 - 17:00 Uhr 21 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 6436241

Termin

18.09.2023 - 20.09.2023 , 10:00 - 17:00 Uhr

Fast Lane Hamburg
Gasstraße 4a
22761 Hamburg

Günstige Preise

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

€ 2.606,10

Alle Preise inkl. 19% MwSt.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 21 h

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hamburg, DE
18.09.2023 - 20.09.2023 10:00 - 17:00 Uhr 21 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›