CEHv11 – Certified Ethical Hacker – Classroom Training - Seminar / Kurs von ExperTeach Gesellschaft für Netzwerkkompetenz mbH

Inhalte

Auch als Online Training verfügbar!

Das Programm „Certified Ethical Hacker“ (CEH) bildet den Kern dieses bei Datensicherheitsexperten äußerst beliebten Trainings zur Datensicherheit. Unternehmen dürfen sich bei ihren Sicherheitsüberlegungen nicht auf die Silos bestimmter Hersteller, Technologien oder Geräte beschränken. Dieser Kurs berücksichtigt dies und liefert Ihnen die neuesten Tools und Techniken, die von Hackern wie von Datensicherheitsexperten gleichermaßen zum Einhacken in Unternehmensnetze verwendet werden. Die Kenntnis über diese Techniken und Tools trägt dazu bei, Angriffe zu erkennen und bereits im Voraus zu blockieren. Der Ansatz für das „Ethical Hacking“ ist die Gewährleistung des Datenschutzes durch Hacking! Dabei werden Sie Ihre eigenen Systeme scannen, testen, hacken und sichern. Sie lernen die fünf Phasen des ethischen Hackens und erfahren, wie Sie sich Ihrem Ziel annähern und es zuverlässig hacken können! Diese fünf Phasen umfassen Auskundschaftung (Reconnaissance), Verschaffung des Zutritts, Enumeration, Aufrechterhaltung des Zutritts und Verschleierung der Spuren. Die einzelnen Tools und Techniken dieser fünf Stufen werden umfassend behandelt, damit Sie Angriffe gegen Ihre eigenen Ziele leichter erkennen können.

Kursinhalt

• Key issues include plaguing the information security world, ethical hacking, information security controls, laws, and standards. • Perform footprinting and reconnaissance using the latest footprinting techniques and tools as a critical pre-attack phase required in ethical hacking. • Network scanning techniques and scanning countermeasures. • Enumeration techniques and enumeration countermeasures. • Vulnerability analysis to identify security loopholes in the target organization’s network, communication infrastructure, and end systems. • System hacking methodology, steganography, steganalysis attacks, and covering tracks to discover system and network vulnerabilities. • Different types of malware (Trojan, Virus, worms, etc.), system auditing for malware attacks, malware analysis, and countermeasures. • Packet sniffing techniques to discover network vulnerabilities and countermeasures to defend sniffing. • Social engineering techniques and how to identify theft attacks to audit humanlevel vulnerabilities and suggest social engineering countermeasures. • DoS/DDoS attack techniques and tools to audit a target and DoS/DDoS countermeasures. • Session hijacking techniques to discover network-level session management, authentication/authorization, cryptographic weaknesses, and countermeasures. • Web server attacks and a comprehensive attack methodology to audit vulnerabilities in web server infrastructure, and countermeasures. • Web application attacks and comprehensive web application hacking methodology to audit vulnerabilities in web applications, and countermeasures. • SQL injection attack techniques, injection detection tools to detect SQL injection attempts, and countermeasures. • Wireless encryption, wireless hacking methodology, wireless hacking tools, and Wi-Fi security tools. • Mobile platform attack vector, android vulnerability exploitations, and mobile security guidelines and tools. • Firewall, IDS and honeypot evasion techniques, evasion tools and techniques to audit a network perimeter for weaknesses, and countermeasures. • Cloud computing concepts (Container technology, serverless computing), various threats/attacks, and security techniques and tools. • Penetration testing, security audit, vulnerability assessment, and penetration testing roadmap. • Threats to IoT and OT platforms and learn how to defend IoT and OT devices securely. • Cryptography ciphers, Public Key Infrastructure (PKI), cryptography attacks, and cryptanalysis tools.

Zertifizierung

Wenn Sie den Kurs abgeschlossen und bewertet haben, erhalten Sie ohne weitere Kosten einen Voucher für die Prüfung  „Certified Ethical Hacker 312-50“, die Sie im Nachgang in einem VUE Testcenter ablegen können.

Zugehöriges Online Training CEHv11 – Certified Ethical Hacker – Online Training

Zielgruppen

Von diesem Kurs profitieren insbesondere Sicherheitsbeauftragte, Prüfer, Sicherheitsexperten, Websiteadministratoren sowie alle, die für die Sicherheit von Netzwerkinfrastrukturen zuständig sind.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Dietzenbach, DE
08.03.2021 - 12.03.2021 40 h Jetzt buchen ›
12.07.2021 - 16.07.2021 40 h Jetzt buchen ›
15.11.2021 - 19.11.2021 40 h Jetzt buchen ›
07.03.2022 - 11.03.2022 40 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5446015

Anbieter-Seminar-Nr.: ECCE

Termine

  • 08.03.2021 - 12.03.2021

    Dietzenbach, DE

  • 12.07.2021 - 16.07.2021

    Dietzenbach, DE

  • 15.11.2021 - 19.11.2021

    Dietzenbach, DE

  • 07.03.2022 - 11.03.2022

    Dietzenbach, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Dietzenbach, DE
08.03.2021 - 12.03.2021 40 h Jetzt buchen ›
12.07.2021 - 16.07.2021 40 h Jetzt buchen ›
15.11.2021 - 19.11.2021 40 h Jetzt buchen ›
07.03.2022 - 11.03.2022 40 h Jetzt buchen ›