Business Analyse – Requirements Engineering - Seminar / Kurs von ibo Akademie GmbH

Der rote Faden für die Anforderungsvielfalt

Inhalte

Im Herzen der Business-Analyse stehen Anforderungen. Unterschiedliche Personen und Abteilungen bringen sie ein. Diese Requierments strukturiert und vollständig zu ermitteln ist ein wichtiger Schritt der Business-Analyse. Oft werden Anforderungen als Text formuliert. Dies ist vermeintlich einfach. Aber auch präzise und verständlich? Wir zeigen Ihnen praxisorientierte Dokumentationen. Denn nur eine gute Dokumentation verhindert Missverständnisse oder sogar eine falsche Umsetzung. Anforderungsanalyse stellt die Vielzahl von Anforderungen sinnvoll und strukturiert zusammen. Die Anforderungen werden dabei auf ihre Richtigkeit und Zielführung geprüft.

Vorbereitung

  • Anforderungsquellen bestimmen
  • Ermittlungsinhalte festlegen
  • Die richtige Erhebungstechnik für den jeweiligen Zweck auswählen
Anforderungsermittlung
  • Anforderungen strukturiert und vollständig erheben
  • Erhebung dokumentieren mit Story Map, Epics, Features, User-Storys
Anforderungspriorisierung
  • Priorisierungskriterien festlegen
  • Priorisierungstechniken einsetzen: Kano-Modell, Präferenzmatrix, MoSCoW-Analyse, Anforderungsportfolio
Strukturierung
  • Die häufigsten Fehler in der Dokumentation vermeiden
  • Geeignete Dokumentation und Modelle wählen
Spezifizierung
  • Funktionale Anforderungen textlich dokumentieren mit Schablone oder Schema
  • Abnahmekriterien definieren
  • Nicht-funktionale Anforderungen beschreiben
Verifizierung
  • Anforderungsspezifikationen prüfen
  • Fehler, Lücken, Unklarheiten finden
Validierung
  • Mehrwert der Anforderungen sicherstellen
Anforderungsmanagement
  • Anforderungen über ihren Lebenszyklus verfolgen (Traceability)
  • Anforderungen weiterverwenden
Anforderungsdokumente
  • Anforderungsspezifikation erstellen
  • Beispiele, Gliederung und Vorlage für Lastenhefte

Lernziele

Roter Faden für die Anforderungsvielfalt: durch systematisches Requirements Engineering Die richtigen Anforderungen erfassen und dokumentieren Strukturierte Methode um Anforderungen als Text zu formulieren Schritte der Anforderungsanalyse anwenden, von der Priorisierung bis zur Validierung Anforderungen managen und kommunizieren Anforderungsdokumente (Fachkonzept, Lastenheft, Grobkonzept) erstellen

Zielgruppen

Business-Analysten, Product Owner, Mitarbeiterinnen im Lösungsteam oder Entwicklungsteam, Mitarbeiter im Requirements Engineering/Anforderungsmanagement/Demand Management, IT-Koordinatorinnen

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Berlin, DE
28.09.2021 - 30.09.2021 24 h Jetzt buchen ›
Frankfurt am Main, DE
01.12.2021 - 03.12.2021 24 h Jetzt buchen ›
München, DE
07.09.2021 - 09.09.2021 24 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5773557

Termine

  • 07.09.2021 - 09.09.2021

    München, DE

  • 28.09.2021 - 30.09.2021

    Berlin, DE

  • 01.12.2021 - 03.12.2021

    Frankfurt am Main, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Ãœber Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Berlin, DE
28.09.2021 - 30.09.2021 24 h Jetzt buchen ›
Frankfurt am Main, DE
01.12.2021 - 03.12.2021 24 h Jetzt buchen ›
München, DE
07.09.2021 - 09.09.2021 24 h Jetzt buchen ›