Business-Analyse – Anforderungsmodellierung und Rolle des Business-Analysten - Seminar / Kurs von ibo Akademie GmbH

Anforderungen grafisch darstellen. Sich als Business-Analyst richtig positionieren.

Inhalte

Viele Anforderungen werden mit Text dokumentiert. Requirements zu modellieren bietet allerdings mehr Möglichkeiten: andere Sichtweisen, mehr Präzision und Fokus. Als Business-Analyst brauchen Sie entsprechende Kenntnisse, um Modelle formal und inhaltlich richtig zu erstellen. Wir begleiten Sie bei der Modellierung von Anforderungen für unterschiedliche Zwecke und Zielgruppen.Verschiedene Rollen und Stellen beschäftigen sich mit Anforderungen: in Fachbereichen, in zentralen Teams, in der IT. Erst ein abgestimmtes Vorgehen und das richtige Konzept bringt den größten Nutzen. Positionieren Sie sich als Business-Analyst passgenau in Ihrem Unternehmen.Wir machen Sie fit mit 2 Tagen Präsenztraining und 2 Live-Online-Seminaren á 2 Stunden.

Anforderungsmodellierung

  • Eigenschaften und Perspektiven von Modellen
  • Modellierung versus Anforderungstexte
  • Geeignete Modelle wählen
  • Modellierung mit UML
  • Kontextdiagramm
  • Use-Case (Anwendungsfall), Use-Case-Beschreibung und Use-Case-Diagramm
  • Datenmodellierung: UML-Klassendiagramm
  • UML-Zustandsdiagramme (Statechart)
  • Prozessmodellierung (BPMN, Folgeplan, SIPOC)
  • Tipps für jede Modellierungstechnik
Lösungseinführung
  • Bewertung vorgeschlagener Lösungen: Vor- und Nachteile, Wertbeitrag
  • Zuordnung von Anforderungen zu Releases und Lösungskomponenten
  • Definition der Transitionsanforderungen: vom Ist zum Soll
  • Leistungsüberprüfung der Lösung: Mehrwert, Kennzahlen zur Leistungsmessung
Rollen und Stellen in der Business-Analyse
  • Organisatorische Einbettung von Business-Analysten
  • Positionierung von Business-Analysten
  • Handlungskompetenz durch Fachkompetenz sowie Sozial-, Selbst- und Methodenkompetenz

Lernziele

Modellierungstechniken zur unterschiedlichen Detaillierung von Anforderungen Anforderungen aus unterschiedlichen Perspektiven darstellen Modelle passgenau einsetzen Werkzeuge, um (IT-)Lösungen zu prüfen und zu begleiten Ihre Rolle als Business-Analyst gestalten Reflexion der Vor- und Nachteile der organisatorischen Einbettung von Business-Analysten Handlungskompetenzen erleben

Zielgruppen

Business-Analysten, Product Owner, Mitarbeiterinnen im Requirements Engineering/ Anforderungsmanagement/Demand Management, IT-Koordinatoren, Mitarbeiterinnen im Lösungsteam oder Entwicklungsteam

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Berlin, DE
02.11.2021 - 03.11.2021 20 h Jetzt buchen ›
Frankfurt am Main, DE
25.01.2022 - 26.01.2022 20 h Jetzt buchen ›
München, DE
05.10.2021 - 06.10.2021 20 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5773565

Termine

  • 05.10.2021 - 06.10.2021

    München, DE

  • 02.11.2021 - 03.11.2021

    Berlin, DE

  • 25.01.2022 - 26.01.2022

    Frankfurt am Main, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Berlin, DE
02.11.2021 - 03.11.2021 20 h Jetzt buchen ›
Frankfurt am Main, DE
25.01.2022 - 26.01.2022 20 h Jetzt buchen ›
München, DE
05.10.2021 - 06.10.2021 20 h Jetzt buchen ›