Budgetplanung und -kontrolle für die Assistenz - Seminar / Kurs von Haufe Akademie GmbH & Co. KG

So unterstützen Sie mit System und Fachkompetenz

Inhalte

Die Funktion des Controlling bei der Planung

  • Controlling als Service- und Querschnittsfunktion.
  • Wichtigste Aufgaben des Controlling.
  • Controlling als Manager der Planung.

Überblick über das Rechnungswesen als Grundlage der Planung

  • Zusammenhang Gewinn- & Verlustrechnung und Bilanz.
  • Gegenüberstellung Finanzbuchhaltung vs. Kostenrechnung.
  • Budgetierung erfolgt in der Kostenrechnung.

Planung im Unternehmen

  • Planungsbegriff.
  • Nutzen von Planung.
  • Planungstypen und Planungsverfahren.
  • KI und Business Analytics in der Planung.

Exkurs: Kostenstellenrechnung (unabdingbare Grundlage des Budgetierungsprozesses)

Bedeutung der Gemeinkosten in der Planung

  • Ausgewählte Kostenarten und wie man sie plant.
  • Planung von Umlagekosten.
  • Problem und Lösung der zeitlichen Abgrenzung.

Einzelne Schritte der Gemeinkosten-Budgetierung im administrativen Bereich

  • Vorgehensweise.
  • Organisation und Planungsschritte.
  • Budgetierungsverfahren.
  • Planungskalender (Rückwärtsterminierung).
  • Checkliste für einzelne Planungstätigkeiten mit Erlediger:innen und Termin.
  • Welche Kostenarten in welchem Detaillierungsgrad?
  • Aufzeigen von Einsparpotenzialen (nur abteilungsintern und Vorgesetzten).
  • Abstimmung der geplanten Budgets mit den Vorgesetzten und Controlling.

Budgetkontrolle

  • Abweichungsanalyse (Plan-/Istabweichung).
  • Rolle der Planungsprämissen bei der Abweichungsanalyse.
  • Abweichungsanalyse und Buchhaltung.
  • Welche Rolle spielt das Obligo?

Praxistransfer für die qualifizierte Assistenz

  • Welche Information brauchen Sie?
  • Aufarbeitung von Informationen.
  • Möglichkeiten der Eigeninitiative.
  • Kompetente Beratung und Unterstützung des Vorgesetzten.

Lerndauer: 2 Tage

Diese Veranstaltung findet vor Ort statt (aktuelle Hygienekonzepte)!

Lernziele

  • Sie lernen den Zusammenhang zwischen Unternehmensplanung und Planung des Gemeinkostenbudgets kennen.
  • Sie lernen, den Budgetierungsprozess strukturiert und systematisch vorzubereiten und durchzuführen.
  • Sie sind sicherer beim Feststellen und Interpretieren von Abweichungsanalysen.
  • Sie sind in der Lage, Ihren Vorgesetzten im Budgetierungsprozess und in der Budgetkontrolle zu entlasten.

Wir erfragen im Vorfeld Ihre inhaltlichen Wünsche und Erwartungen. So stellen wir sicher, dass das Seminar Ihren speziellen Bedürfnissen entspricht.

Zielgruppen

Mitarbeiter:innen aus Assistenz, Sekretariat und Sachbearbeitung mit wenig oder keinen Controllingvorkenntnissen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
04.04.2022 - 05.04.2022 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Unterhaching, DE
14.07.2022 - 15.07.2022 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 6003668

Anbieter-Seminar-Nr.: 61137482

Termine

  • 04.04.2022 - 05.04.2022

    Frankfurt am Main, DE

  • 14.07.2022 - 15.07.2022

    Unterhaching, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
04.04.2022 - 05.04.2022 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Unterhaching, DE
14.07.2022 - 15.07.2022 09:00 - 17:00 Uhr 16 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›