Brexit & DSGVO – Vorbereitung auf den Datenschutz-Ernstfall - Seminar / Kurs von Lehre und Dozentur Gernhuber

Datentransfer mit UK nach dem BREXIT - Umsetzung gemäß DSGVO. Kleingruppenkurs bis max. 10 Personen - die Beantwortung individueller Fragestellungen ist somit gewährleistet !

Inhalte

  • Ist der Brexit für mich relevant?
  • Großbritannien als unsicheres Drittland
  • Erlaubte Datenverarbeitung in Großbritannien
  • Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission
  • EU-Standard-Vertragsklauseln
  • Erforderliche Datenübermittlung
  • Einwilligung
  • Selbstverpflichtungen und sonstige Garantien
  • Hinweise in der Datenschutzerklärung
  • Beantwortung von Auskünften
  • Datenschutz-Folgenabschätzung
  • Was zu unternehmen ist – Checkliste
  • Praxishinweise

Lernziele

Sie lernen, wo und in welcher Form die DSGVO Sonderregeln für Unternehmensgruppen enthält.

Sie erfahren, welche rechtlichen Instrumente für die Übermittlung von Daten in Drittstaaten außerhalb von EU und EWR zur Verfügung stehen.

Sie erhalten Tipps für Gestaltungsmöglichkeiten in Verträgen und zur Minimierung rechtlicher Risiken.

Zielgruppen

Unternehmensjuristen, Syndikusrechtsanwälte, Rechtsanwälte, Datenschutzbeauftragte, Datenschutzmanager

Termine und Orte

Datum Dauer Preis

SG-Seminar-Nr.: 5278157

Termin jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis