Brandursachen Aufbauseminar - Seminar / Kurs von Haus der Technik e.V.

Inhalte

Im Aufbau-Seminar "Brandursachen"  werden Kenntnisse der Verbrennungschemie, der Analytik für den Nachweis von Brandbeschleunigungsmitteln sowie Kenntnisse über sicherheits-, bzw. brandschutztechnische Voraussetzungen, die das Zünd-, Abbrand- und Löschverhalten von brennbaren Stoffen charakterisieren und beeinflussen, vermittelt. Begriffe wie:  z. B. Heizwert, Verbrennungswärme, Zündtemperatur, Mindestzündenergie, Flammpunkt, Brandausbreitungsgeschwindigkeit, Abbrandgeschwindigkeit, Druckanstiegsgeschwindigkeiten, Flammen- und Brandarten sowie deren Erscheinungsformen werden vorgestellt,  z. B. Ventilationsgesteuerter Brand, Brandstoffgesteuerter Brand, Glimmbrand, Schwelbrand, Vollbrand, Flash-over oder auch Backdraft. Die Teilnehmer erfahren einiges über Wärmetransportphänomene z. B. Wärmeleitung, Wärmeströmung und Wärmestrahlung und erhalten weiterhin Kenntnisse über das Verhalten von Baustoffen und Bauteilen bei Temperaturanstieg und -senkung z. B. Kunststoffe, Holz, Beton, Stahl. Es wird die Fähigkeit vermittelt, Stellungnahmen zu Problemstellungen der Brandursachen in klarer, überzeugender und gegliederter Form schriftlich und mündlich – auch für Gerichte - abzuhandeln.

 

SG-Seminar-Nr.: 5284360

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service