Brandschutzbeauftragter (TÜV) (Training: Virtual Classroom + vor Ort: Mo. - Sa.). 05040 - Seminar / Kurs von TÜV Rheinland Akademie GmbH

Wie betriebliche Beauftragte einen effektiven Brandschutz im Unternehmen sichern können.

Inhalte

Mit der Bestellung von ausgebildeten Brandschutzbeauftragten entsprechen Sie den Unternehmerpflichten im Arbeitsschutz und Baurecht sowie Brandschutzanforderungen der Versicherer. Mit diesem Lehrgang erfüllen Sie die Qualifikationsanforderungen an einen Brandschutzbeauftragten. Rechtliche GrundlagenZiele des BrandschutzesVerantwortung für den Brandschutz im BetriebAufgaben und Stellung des BrandschutzbeauftragtenBrandschutzrecht – Vorschriften, Bestimmungen, Regelwerke, NormenBrandlehre: chemisch-physikalische Grundlagen des Brennens und LöschensBrand- und ExplosionsgefahrenBrandrisiken innerhalb des BetriebesGefährdung von PersonenBesondere GefährdungenAuswahl geeigneter BrandschutzmaßnahmenBaulicher BrandschutzBauordnungen der Länder, Sonderbauordnungen, techn. BestimmungenIndustriebaurichtlinieBrandabschnitteBaustoffe und BauteileFlucht- und RettungswegeFlächen für die FeuerwehrLöschwasserversorgungPlanung und Bewertung baulicher AnlagenAnlagentechnischer BrandschutzBrand- und GefahrenmeldeanlagenOrtsfeste FeuerlöschanlagenRauch- und WärmeabzugsanlagenInstandhaltungLöschwasserrückhaltungHandbetätigte Geräte zur BrandbekämpfungTragbare FeuerlöschgeräteFahrbare FeuerlöschgeräteWandhydrantenSpeziallöschgeräteInstandhaltungOrganisatorischer Brandschutz und BrandschutzmanagementGefährdungsbeurteilungen/ RisikobewertungenBrandschutzmaßnahmenIntegration von Brandschutz in die betriebliche OrganisationBeurteilung von BrandschutzkonzeptenBehörden, Feuerwehren, VersichererZuständige Behörden und deren AufgabenAufgaben, Arten und Leistungsvermögen von FeuerwehrenAbwehrender Brandschutz, Löschwasserversorgung, LöschwasserrückhaltungAufgaben und Leistungen der VersichererZusammenarbeit mit Behörden, Feuerwehren und VersicherernAbschlussprüfungSchriftliche PrüfungMündliche Prüfung

Lernziele

Sie erhalten das erforderliche Fachwissen zum baulichen, technischen und organisatorischen Brandschutz zur Übernahme der Aufgaben des Brandschutzbeauftragten im Betrieb.Wegen des vorgeschalteten Live Virtual Classroom können Sie diesen Lehrgang zum Brandschutzbeauftragten innerhalb einer Woche absolvieren (siehe Hinweise).

Zielgruppen

Zukünftige Brandschutzbeauftragte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Umweltschutzbeauftragte, Architekten, Bauingenieure und Versicherungsfachleute.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Hannover, DE
13.12.2021 - 18.12.2021 09:00 - 17:00 Uhr Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Köln, DE
06.12.2021 - 11.12.2021 09:00 - 17:00 Uhr Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5885092

Anbieter-Seminar-Nr.: 05040

Termine

  • 06.12.2021 - 11.12.2021

    Köln, DE

  • 13.12.2021 - 18.12.2021

    Hannover, DE

Durchführung garantiert

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Hannover, DE
13.12.2021 - 18.12.2021 09:00 - 17:00 Uhr Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Köln, DE
06.12.2021 - 11.12.2021 09:00 - 17:00 Uhr Mehr Informationen > Jetzt buchen ›