Brandschutz im Umfeld von elektrischen Installationen - Seminar / Kurs von TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Technische und organisatorische Maßnahmen

Inhalte

  • Beispiele von Brandschäden
  • Schutzziele des aktuellen Baurechts
  • Vorgeschriebene Prüfungen
  • Verantwortlichkeiten
  • Prüffristen, Konsequenzen
  • Art, Umfang und Qualifikation der Prüfer
Forderungen der Sachversicherer
  • VdS-Vorschriften und vertragliche Vereinbarungen
  • Die Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie (MLAR)
Arten von BrandschottsFunktionserhaltFachgerechte InstandhaltungBestandsschutz von InstallationenVorbeugender Brandschutz
  • Thermographie, Anlagenprüfungen

Lernziele

In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen die für den Brandschutz bzgl. elektrischer Installationen erforderlichen Kenntnisse. Wir beleuchten weiterhin die Betreiberpflichten hinsichtlich vorgeschriebener Prüfungen, fachgerechter Instandhaltung und Erfüllung von VdS-Forderungen.

Zielgruppen

Elektrofachkräfte, verantwortliche Elektrofachkräfte, Anlagenbetreiber, Anlagenverantwortliche

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hattingen, DE
11.03.2020 08:30 - 16:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5256487

Termine

  • 11.03.2020

    Hattingen, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Hattingen, DE
11.03.2020 08:30 - 16:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›