Brandfallsteuermatrix: Für eine effektive Planung von Sicherheitstechnischen Anlagen - Seminar / Kurs von design security forum AG

mit Dipl-Ing. Karl Olaf Kaiser

Inhalte

Information:Bei Sonderbauten ist das brandschutztechnische Zusammenspiel von Architektur und TGA nicht mehr wegzudenken - Stichwort: „Kompensation von Abweichungen”. Der Planungsaufwand für die sicherheitstechnischen Anlagen in Kombination mit dem Hochbau ist mit Kosten- und Terminplanung erheblich. Dabei kommt der notwendigen Brandfallmatrix in der Planung eine herausragende Bedeutung zu, da hier Benchmarks für den gesamten Bauprozess gesetzt werden. Alle Gewerke, sei es Architektur (Türen, RWA in Fassaden usw.) oder TGA (Brandmelde-, Elektro,- Lüftungs- Löschtechnik), müssen kontinuierlich mit einbezogen werden.

Inhalt:

  • Umfang und Definition von sicherheitstechnischen Anlagen
  • Baurechtliche Grundlagen für den Einsatz von Brandfallsteuerungen, Kosten und Termine bei Brandfallsteuermatrizen
  • Erstellen einer Steuermatrix im Planungsprozess
  • Praxisbeispiele für Brandfallsteuermatrizen
  • Brandfallsteuerungen: Interaktion von sicherheitstechnischen Anlagen und Schnittstellen zum Hochbau
  • Leistungsbeschreibungen für Brandfallsteuerungen von sicherheitstechnische Anlagen
  • Prüfung und Betriebssicherheitsdokumentation der Brandfallsteuerungen von sicherheitstechnischen Anlagen
  • Beispiele Multifunktionaler Gebäude: Sonderbau mit Versammlungsstätte oder Büro
  • Funktionserhalt im Brandfall
  • MLAR: Funktionserhalt von elektrischer Anlagentechnik
  • Praktische Möglichkeiten und rechtliche Voraussetzungen des Einsatzes von Brandschutzlösungen und Rauchabschlüssen

 

HAUPTREFERENT

 Dipl.-Ing. Karl Olaf KaiserBrandschutzconsultant und -planer (Frankfurt a.M.), Autor u.a. „Brandschutztechnische Bauüberwachung Haustechnik“, Länderdossier "Brandschutz in China", Referent für Brandschutz u.a. EIPOS, VDI.

WEITERE REFERENTEN

Lutz MüllerPRIORIT AG, Baulicher Brandschutz im Hochbau

Thomas HartenbergerStöbich Brandschutz GmbH, Vertrieb

Lernziele

In unserem Seminar lernen Sie, wie die Abnahme der Betriebssicherheit durch bauaufsichtlich anerkannte Prüfsachverständige gelingt. Denn hierfür kommt es auf frühzeitige Planung, eine präzise Umsetzung und Kontrolle an. Unser Schulungsprogramm zeigt Ihnen auf, wie Sie diese Kriterien vereinen und sicher zum Erfolg gelangen.

Zielgruppen

Die Tagung richtet sich an alle Planungs- und Ingenieurbüros, Technische Leiter, Brandschutz-, Sicherheits-, Umwelt- und Abfallbeauftragte, Behördenvertreter, Facility Manager, Brandschutzbehörden, Arbeitsschutzbeauftragte und sonstige Interessenten.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Seevetal, DE
12.12.2019 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1494361

Termine

  • 12.12.2019

    Seevetal, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Seevetal, DE
12.12.2019 09:00 - 17:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›