Boxenstopp für routinierte Ausbilder (NEU) - Seminar / Kurs von VSB e.V. - Akademie der Wirtschaft

Auf der Höhe der Zeit bleiben, neueste Entwicklungen kennen, neue Methoden einsetzen

Inhalte

  • Jugendkultur: andere Lebenswelten - andere Werte?
  • Kulturellen Unterschieden begegnen
  • Anforderungen des Unternehmens an Ausbildung
  • Mit Methodenvielfalt fachliche und soziale Kompetenzen von Auszubildenden fördern und entwickeln

MethodenArbeiten im Plenum und in Gruppen, theoretische Inputs, Fallarbeit, Reflexion der eigenen Tätigkeit

ReferentSabine Piemeisl:M. A. Supervision Coaching Organisationsberatung:Langjährige Praxis als Trainerin, Coach, Supervisorin, Mediatorin, AEOV Prüferin der IHK

Lernziele

Gut ausbilden ist wichtiger, vielleicht aber auch schwieriger denn je. Möglicher Fachkräftemangel, andere Lebenswelten der Jugendlichen, kulturelle Unterschiede, Digitalisierung und Veränderungsprozesse in Unternehmen sind Themen, die die Ausbildung maßgeblich beeinflussen.Reichern Sie Ihre langjährige Erfahrung und Routine als Ausbilder an, indem Sie gemeinsam mit mir einen Blick auf Herausforderungen werfen, denen es gegenwärtig zu begegnen gilt.

Zielgruppen

Langjährig tätige Ausbilder

SG-Seminar-Nr.: 1754218

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service