Blended Learning (2) für Verkäufer und Key Account Manager, Ein IVM-Vertriebsseminar - Seminar / Kurs von Institut für Verkauf und Marketing, IVM

Blended learning, integriertes Lernen, Webinar + Präsenzveranstaltung, Kundenentwicklung, Kundenmanagement, Kundenzufriedenheit, Umsatzentwicklung, DB-Entwicklung.

Inhalte

Blended Learning (2) für Verkäufer und Key Account Manager, Eine IVM-Seminarreihe

Integriertes Lernen, oder blended learning bezeichnet eine Kombination aus E-learning und einer Präsenzveranstaltung. Didaktisch und methodisch ist eine Kombination aus beiden Lernformen häufig eine gute Möglichkeit, um Impulse zu erhalten, neue Lerninhalte zu beziehen, Ideen zu generieren und die Praxisintegration ins eigene Unternehmen, den eigenen Betrieb zu gewährleisten.

Diese Seminarreihe des Instituts für Verkauf und Marketing, IVM beinhaltet zunächst 2 Seminarkonzepte, die im blended learning Bereich angesiedelt sind.

Blended learning (2) bezieht sich auf das Thema Bestandskundenentwicklung und Kundenrückgewinnung unter besonderer Berücksichtigung der Customer Experience, des Customer Journey, der Touchpoints, der Kundenanforderung, der Kundenzufriedenheit, der Kundenbindung und der Wahrnehmung des Kundenwertes.

Wir bearbeiten zunächst in Form eines ca. 1-stündigen Webinars die Möglichkeiten der strategischen und operativen Kundenentwicklung. Mit Kennzahlen, Key Performance Indikatoren, KPI´s, Werkzeugen zur Kundenzufriedenheit, dem Net Promotor Score, dem Customer Satisfaction Index und der Gewichtung der „wahrgenommenen Qualitätsanforderungen“ bringen wir Struktur, Segmentierung und Priorisierung in den Vertriebsprozess.

Wir beenden das Webinar erneut mit einer Aufgabenstellung. Hier geht es um die Praxisintegration. Sie bereiten die Aufgabenstellung für die Präsenzphase, (0,75 Arbeitstage) vor, wir sprechen gemeinsam auch mit den anderen Teilnehmern über die Umsetzung und Sie leiten erneut einen individuellen Handlungsplan mit einem Hoshin Planning ab und optimieren dies mit einem individuellen Pplan-Do-Check-Act-Zyklus.

Inhalte:

·       Kunde, was ist das, Key Account ist was?

·       Möglichkeiten der Kundenstrukturierung, der Kundensegmentierung

·       Anforderungen des Kunden (Produktleistung und Produktnebenleistung)

·       Prozessmanagement ist KING!

·       Touchpoint-Management

·       Kundenzufriedenheitsmessung & KVP

·       Entwicklung einer „unique customer proposition“

·       Kundenbindung geht wie?

 

Blended learning (1) bezieht sich auf das Thema Kundenakquise im digitalen Verkaufsmanagement. Wir bearbeiten zunächst in Form eines ca. 1-stündigen Webinars die Möglichkeiten Leads on- und offline nachhaltiger zu generieren, zu personalisieren, zu qualifizieren und als Kunden zu konvertieren. Strategische Planung, Schnittstellenmanagement zwischen Vertrieb und Marketing, Reporting vom Marketing und an das Marketing, Qualifizierte A-Lead-Konvertierungen und Verantwortlichkeiten Innendienst und Vertriebsaußendienst.

Wir beenden das Webinar mit einer Aufgabenstellung, on- und offline. Hier geht es um die Praxisintegration. Sie bereiten die Aufgabenstellung für die Präsenzphase, 0,75 Arbeitstage) vor, wir sprechen gemeinsam auch mit den anderen Teilnehmern über die Umsetzung und Sie leiten einen individuellen Handlungsplan mit einem Hoshin Planning ab und optimieren dies mit einem individuellen Pplan-Do-Check-Act-Zyklus.

Inhalte:

·       Die „Aktiva“ im Verkaufsmanagement

·       Leadmanagement & Kundenakquise im digitalen Kontext

·       Leads nach Quantität und nach Qualität

·       Zuständigkeiten nach Qualität

·       „most wanted customer“

·       Qualität ist King, nicht Quantität!

·       Aufgabenstellung für die Präsenzveranstaltung.

Das Institut für Verkauf und Marketing, IVM bietet dieses Seminar, diesen Workshop regelmäßig in den folgenden Städten an:

Berlin. Leipzig, Dresden, Frankfurt, Köln, Dortmund, Koblenz, Fulda, Trier, München, Stuttgart, Regensburg, Karlsruhe, Hamburg, Kiel und Hannover.

IVM-Workshops zeichnen sich durch sehr interaktive Gestaltung und Durchführung in kleinen Gruppen bis maximal 6 Teilnehmern aus. Qualifizierte Trainer aus der Vertriebs- und Marketingpraxis mit langjähriger Fach- und Führungserfahrung leiten die Seminare an den jeweiligen Standorten.

Bei den IVM-Seminaren steht die Wirtschaftlichkeit des Ressourceneinsatzes im Mittelpunkt. Der Mitarbeiter, die Führungskraft im Marketing und Vertrieb wird zum Manager, zum Mit-Unternehmer. Der Ressourceneinsatz im Marketing, On- und Offline Werbung, das Thema Leadmanagement, HR-Marketing u.a. wird mit dem Ziel der Optimierung der betrieblichen Performance, der Umsatzrentabilität, dem Return on Investment, ROI wird nach Regeln und mit Methoden des ganzheitlichen Qualitätsmanagements (EFQM) dargestellt und nach den Plan-Do-Check-Act Zyklus (Deming) kontinuierlich optimiert (KVP).

Die Messbarkeit von Ergebnissen, der Zielerreichungsgrad und die Motivation der Mitarbeiter ist uns ein großes Anliegen.

 

Lernziele

Inhalte:

·       Kunde, was ist das, Key Account ist was?

·       Möglichkeiten der Kundenstrukturierung, der Kundensegmentierung

·       Anforderungen des Kunden (Produktleistung und Produktnebenleistung)

·       Prozessmanagement ist KING!

·       Touchpoint-Management

·       Kundenzufriedenheitsmessung & KVP

·       Entwicklung einer „unique customer proposition“

·       Kundenbindung geht wie?

Zielgruppen

  • Verkäufer
  • Mitarbeiter im Vertrieb / Verkauf
  • Verkaufsleiter
  • Key Account Manager
  • Kundenberater

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
05.03.2020 10:00 - 16:00 Uhr 6 h Jetzt buchen ›
Fulda, DE
17.03.2020 10:00 - 16:00 Uhr 6 h Jetzt buchen ›
Hannover, DE
24.03.2020 10:00 - 16:00 Uhr 6 h Jetzt buchen ›
Koblenz am Rhein, DE
28.01.2020 10:00 - 16:00 Uhr 6 h Jetzt buchen ›
24.03.2020 10:00 - 16:00 Uhr 6 h Jetzt buchen ›
Köln, DE
07.02.2020 10:00 - 16:00 Uhr 6 h Jetzt buchen ›
07.04.2020 10:00 - 16:00 Uhr 6 h Jetzt buchen ›
Leipzig, DE
06.03.2020 10:00 - 16:00 Uhr 6 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5360215

Termine

  • 28.01.2020

    Koblenz am Rhein, DE

  • 07.02.2020

    Köln, DE

  • 05.03.2020

    Frankfurt am Main, DE

  • 06.03.2020

    Leipzig, DE

  • 17.03.2020

    Fulda, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
05.03.2020 10:00 - 16:00 Uhr 6 h Jetzt buchen ›
Fulda, DE
17.03.2020 10:00 - 16:00 Uhr 6 h Jetzt buchen ›
Hannover, DE
24.03.2020 10:00 - 16:00 Uhr 6 h Jetzt buchen ›
Koblenz am Rhein, DE
28.01.2020 10:00 - 16:00 Uhr 6 h Jetzt buchen ›
24.03.2020 10:00 - 16:00 Uhr 6 h Jetzt buchen ›
Köln, DE
07.02.2020 10:00 - 16:00 Uhr 6 h Jetzt buchen ›
07.04.2020 10:00 - 16:00 Uhr 6 h Jetzt buchen ›
Leipzig, DE
06.03.2020 10:00 - 16:00 Uhr 6 h Jetzt buchen ›