Bilanzkreismanagement Strom und Grundlagen MaBiS Dortmund - Seminar / Kurs von BDEW Akademie

Inhalte

Ihr Referent gibt Ihnen einen Überblick über die Anforderungen an das Bilanzkreismanagement im Bereich Strom. Jetzt informieren und anmelden!

Wählen Sie Ihren Wunschtermin:

28. bis 29. April 2020 in Berlin

22. bis 23. September 2020 in Dortmund

5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen

Überblick zum Bilanzkreismanagement. Damit Sie Ihren Job sicher und kompetent erledigen können • Die wichtigsten Marktregeln im Strommarkt. Wir machen Sie fit für Fachgespräche mit Technikern • Fahrplanmanagement Strom. So erstellen Sie fundierte und verlässliche Prognosen • Marktregeln im Strommarkt. Überzeugen Sie durch solide Marktkenntnisse • Aufgaben des Bilanzkreismanagers. Decken Sie mühelos das komplette Spektrum ab

Referent

  • Günter Fischer Campus-EW GmbH; Thema: Bilanzkreismanagement Strom und Grundlagen MaBiS

Programm

Dienstag, 22. September 2020

8.30 Uhr Seminarbeginn

Marktregeln im Strommarkt • Marktmodell nach Stromnetz- Zugangsverordnung sowie Festlegung der Bundesnetzagentur • Unbundling • Netzregulierung und Regelenergie • Kosten der Regelenergie bestimmen den Preis der Ausgleichsenergie

Bilanzkreise und Unter-(Sub-)Bilanzkreise • Bilanzkreise bilden Betriebsführung und Bilanzierung der Übertragungsnetze ab • Bilanzkreismanagement als Lieferantenaufgabe • Zusammenspiel von Verteilnetz-Betreibern, Übertragungs-Netzbetreibern und Bilanzkreis-Verantwortlichen • Bilanzkreisabrechnung und die neuen Regeln der MaBiS • Einbindung von Lieferanten und Verteil-Netzbetreibern in die Bilanzkreis-Abrechnung • Bilanzkreis-Poolung (Subbilanzkreise) • Virtuelle Kraftwerke

Anforderungen an den Bilanzkreisverantwortlichen • Bilanzkreis- und Fahrplanmanagement • Bilanzkreisverträge • Systemunterstützung • Fahrpläne als Prognosen des Lastverlaufs

17.00 Uhr Ende des ersten Seminartages

Mittwoch, 23. September 2020

9.00 Uhr Beginn des zweiten Seminartages

Standardlastprofile (Fahrpläne als Liefervorschrift) • Belieferung von Kunden ohne registrierende Lastgangmessung • Standardisierte synthetische und analytische Lastprofile • Lieferabwicklung bei intelligenten Messsystemen

Netzbetreiberaufgaben • Bilanzkreise für Netzbetriebe (Bilanzkreise und Netzverluste, Differenzmengen und EEG Einspeisung, Deltabilanzkreis) • Prozesse und Fristen beim Lieferantenwechsel (GPKE) und ihre Verbindung zum Bilanzkreismanagement • Messung und Datenaustausch als liberalisierter Bereich

12.30 Uhr Seminarende

Lernziele

Ihr Referent vermittelt Ihnen einen Überblick zum Bilanzkreis- und Fahrplanmanagement. Er zeigt die rechtlichen Vorgaben, besonders die Umsetzung der Netzzugangs-Verordnungen Strom und Gas in der Praxis durch Vorgaben der Bundesnetzagentur auf. Die Auswirkungen von MaBiS (Marktregeln für Durchführung der Bilanzkreis-Abrechnung Strom) und GABi (Grundmodell für Ausgleichsleistungen und Bilanzierungs-Regeln im Gasmarkt) werden ausführlich dargestellt.

Sowohl der Netzbereich als auch der Vertriebsbereich werden in den Seminaren angesprochen. Die Anforderungen an den Verteilnetz-Betreiber (kleiner und größer als 100.000 Kunden) werden erläutert. Ebenso wird kurz auf die Aufgaben von Übertragungs- und Ferngasnetzbetreibern eingegangen.

Spezielles Vorwissen ist nicht erforderlich. Grundlagenkenntnisse des Netzzugangs in der Elektrizitätsbzw. Gaswirtschaft werden empfohlen.

Zielgruppen

• Verantwortliche für den Netzzugang • Fach- und Führungskräfte aus dem Netzmanagement • Kaufmännische und technische Leitung • Unternehmensplanung und -entwicklung

Termine und Orte

Datum Preis
Dortmund, DE
22.09.2020 - 23.09.2020 Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5457481

Termine

  • 22.09.2020 - 23.09.2020

    Dortmund, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis
Dortmund, DE
22.09.2020 - 23.09.2020 Jetzt buchen ›