Bilanzierung und Bewertung von Rückstellungen - Seminar / Kurs von Wbildung Akademie GmbH

Systematische Darstellung die gesetzlich vorgegebene Unterscheidung von Rückstellung

Inhalte

Die Bilanzierung und Bewertung von Rückstellungen gehört in der Praxis zum klassischen bilanzpolitischen Instrumentarium und stellt viele Unternehmer vor große Herausforderungen. Nicht nur die Zuordnung ungewisser Verbindlichkeiten oder möglicher drohender Verluste aus schwebenden Geschäften, sondern auch die Bewertung solcher Verpflichtungen muss bilanzsicher nach handels- und steuerrechtlichen Bilanzierungs- und Bewertungskriterien erfolgen.

Neben den grundlegenden handelsrechtlichen Vorgaben und den entsprechenden Auslegungsstandards des IDW ist der Umgang mit dem Bilanzposten Rückstellungen geprägt durch die jahrzehntelange und immer wieder zu neuen Erkenntnissen führende Rechtsprechung des Bundesfinanzhofes und der Finanzgerichte; getrau dem Motto: „Rückstellungen sind überwiegend Richterrecht“.

In diesem Seminar werden Ihnen in systematischer Darstellung die gesetzlich vorgegebene Unterscheidung von Rückstellung sowie anhand zahlreicher praxisbezogener Fallbeispiele die grundlegenden Ansatz- und Bewertungsvorschriften auf Basis der aktuelles Finanzgerichtsrechtsprechung vorgestellt.

Inhalte des Seminars „Bilanzierung und Bewertung von Rückstellungen

  • Definition der Rückstellungen und Abgrenzungskriterien zu den Verbindlichkeiten
  • Ausweis in der handelsrechtlichen Bilanzierung
  • Abgrenzung zur Steuerbilanz
  • Rückstellungen für ungewisse Verbindlichkeiten– Ansatzkriterien, -pflichten und -wahlrechte– Standartrückstellungen– Aktuelle Rechtsprechung
  • Rückstellungen für drohende Verluste aus schwebenden Geschäften– Ansatzkriterien– Besonderheiten von Vertragsverhältnissen– Stellungnahmen des IDW
  • Rückstellungen für unterlassene Instandhaltungen– Ansatzvoraussetzungen und Zulässigkeiten
  • Rückstellungen für Pensionen und ähnliche Verpflichtungen– Allgemeine Definition von Pensionsverpflichtungen– Bewertungsbesonderheiten– Unterschiede Handels- und Steuerbilanz– Pensionszusagen an Gesellschafter/Geschäftsführer– Probleme der Ausgliederung von Pensionsverpflichtungen– Ausweis und Erläuterung im Jahresabschluss
  • Berichterstattungspflicht in Anhang und Lagebericht

Lernziele

Sie werden in die Lage versetzt, die handels- und steuerrechtlichen Bilanzierungs- und Bewertungskriterien auf bestehende Sachverhalte praxisnah und bilanzsicher anzuwenden und damit die bilanzpolitischen Vorgaben der Unternehmensleitung optimal zu nutzen. Sie optimieren und standardisieren die Bildung häufig vorkommender Rückstellungen und erweitern konsequent Ihre fachliche Kompetenz zu Detailfragen in der Bilanzierung und Bewertung von Rückstellungen.

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte sowie Mitarbeiter aus dem Finanz- und Rechnungswesen, Qualifizierte Mitarbeiter steuer- und wirtschaftsberatender sowie prüfender Unternehmen; Bilanzbuchhalter und Steuerfachwirte

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Heidelberg, DE
26.07.2021 09:00 - 17:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›
17.09.2021 09:00 - 17:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›
Kassel, DE
04.08.2021 09:00 - 17:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›
Online, DE
24.06.2021 09:00 - 17:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›
15.10.2021 09:00 - 17:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›
04.11.2021 09:00 - 17:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5747132

Termine

  • 24.06.2021

    Online, DE

  • 26.07.2021

    Heidelberg, DE

  • 04.08.2021

    Kassel, DE

  • 17.09.2021

    Heidelberg, DE

  • 15.10.2021

    Online, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Heidelberg, DE
26.07.2021 09:00 - 17:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›
17.09.2021 09:00 - 17:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›
Kassel, DE
04.08.2021 09:00 - 17:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›
Online, DE
24.06.2021 09:00 - 17:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›
15.10.2021 09:00 - 17:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›
04.11.2021 09:00 - 17:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›