Big (Social) Data Analytics - Methoden und Anwendungen - Seminar / Kurs von Universität Ulm

Leitung: Prof. Dr. Mathias Klier, Institut für Business Analytics, Universität Ulm

Inhalte

Kursinhalte sind:

  • Einführung: Social Media Analytics als hoch relevantes Thema
  • Überblick und Grundlagen zu Social Media Analytics: Strategische Aspekte, Gestaltungsbereiche und wesentliche Bestandteile
  • Social Media Analytics: Methoden und Anwendungen:
    • Textanalyse (z. B. Klassifikation von Texten mittels Support Vector Machines, Sentiment-Analyse
    • Soziale Netzwerkanalyse (z. B. Identifizierung einflussreicher Nutzer mithilfe von Vernetzungsmaßen, Community Detection)
    • Prognose (z. B. Markov-Modelle zur Prognose von Nutzerverhalten in sozialen Netzwerken, Simulation, Regression)                                                                                    
  • Zusammenfassung und kritische Würdigung

Weitere Informationen auf der Website der School of Advanced Professional Studies (SAPS) der Universität Ulm.

Kursinhalte sind:

  • Einführung: Social Media Analytics als hoch relevantes Thema
  • Überblick und Grundlagen zu Social Media Analytics: Strategische Aspekte, Gestaltungsbereiche und wesentliche Bestandte ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

Über soziale Medien, wie bspw. Online Social Networks, Microblogs, Wikis, Bewertungs- und Rezensions-Communities sowie Diskussionsforen, stehen Unternehmen heutzutage enorme Datenmengen zur Verfügung. Die zielgerichtete und fundierte Analyse dieser Daten ermöglicht eine verbesserte Entscheidungsunterstützung und birgt großes Potenzial in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen (z. B. Innovationsmanagement, Produktentwicklung, Marketing, Customer Relationship Management, internes Wissensmanagement). Im Modul Social Media Analytics werden hierzu erforderliche Grundlagen und Methoden vermittelt.

Teilnehmer*innen, die das Modul erfolgreich absolviert haben, kennen die wesentlichen Schritte und Gestaltungsbereiche von Social Media Analytics (z. B. Auslesen, Modellieren, Analysieren und Erfassen von Daten aus sozialen Medien). Sie sind vertraut mit Methoden zur Analyse von umfangreichen Mengen an strukturierten und unstrukturierten Daten und können diese beurteilen und anwenden. Teilnehmer*innen, die das Modul erfolgreich absolviert haben, sind in der Lage, diese Methoden zur Lösung praktischer Problemstellungen einzusetzen (z. B. Analyse realer Datensätze mithilfe von Software-Werkzeugen), die Ergebnisse zu interpretieren und Handlungsempfehlungen abzuleiten.

Über soziale Medien, wie bspw. Online Social Networks, Microblogs, Wikis, Bewertungs- und Rezensions-Communities sowie Diskussionsforen, stehen Unternehmen heutzutage enorme Datenmengen zur Verfügun ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Voraussetzung ist ein erster Hochschulabschlus, z.B. Bachelor. 

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 5658713

Termine

  • 01.04.2023 - 30.09.2023

    Ulm (Donau), DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Zertifikat
  • 180 h

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service