Bewertungsmethoden und Preisrecht bei der öffentlichen Auftragsvergabe - Seminar / Kurs von Management Circle AG

Inhalte

Sie erfahren, wie Sie Zuschlagskriterien korrekt festsetzen, um bereits in der Ausschreibung zu selektieren. Sie informieren sich, wie verschiedene Qualitätsmerkmale zu gewichten sind.Sie erhalten einen fundierten Überblick über die verschiedenen Bewertungsmethoden und trainieren, welche Bewertungsmethode wann einzusetzen ist. Neben allgemeinen Grundlagen des Preisrechts erfahren Sie, wie Selbstkostenpreise normkonform zu berechnen sind.

Zielgruppen

Dieses Seminar richtet sich gleichsam an Auftraggeber und Auftragnehmer. Angesprochen sind Beauftragte der Vergabestellen, Budgetverantwortliche und Führungskräfte der öffentlichen Hand und kommunaler Unternehmen, Leiter und spezialisierte Mitarbeiter von mit der Auftragsvergabe betrauten Abteilungen. Teilnehmen sollten weiters Führungskräfte und Mitarbeiter aus Vertrieb, Recht, Controlling und weiteren mit der Angebotserstellung betrauten Abteilungen. Darüber hinaus wenden wir uns an Rechtsanwälte und Unternehmensberater, die sich mit Vergaberecht auseinandersetzen.

SG-Seminar-Nr.: 1655840

Anbieter-Seminar-Nr.: 02-81709

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berĂĽcksichtigt

  • FrĂĽhbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfĂĽgt ĂĽber Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist fĂĽr den Inhalt verantwortlich.

Ăśber Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von ĂĽber 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service