Bewertung von ESG-Risiken - Seminar / Kurs von Management Circle AG

So identifizieren, quantifizieren und minimieren Sie Ihre ESG-Risiken rechtskonform

Inhalte

Die Bewertung von Nachhaltigkeitsrisiken stellt für Unternehmen eine große Herausforderung dar. Stakeholder fordern von Unternehmen zunehmend die nachhaltige Ausrichtung der Geschäftstätigkeit und die nationalen, europäischen und internationalen Standardsetzer und Regulatoren erweitern zunehmend den regulatorischen Rahmen. Dazu kommt, dass durch die EU-Taxonomie der Zugang für Unternehmen zu Kapital nur über die eigene Nachhaltigkeit führt. 

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie die rechtskonforme Bewertung der Nachhaltigkeitsrisiken in Ihrem Haus vornehmen.

Ihr Nutzen:

Informieren Sie sich, welche Nachhaltigkeitsrisiken es gibt und welche gesetzlichen Regelungen Sie berücksichtigen müssen.

Lernen Sie, wie Sie Ihre Reifegradanalyse, Risikobewertung und Klimarisikoanalyse erfolgreich durchführen.

Erfahren Sie, sie Sie Nachhaltigkeitsrisiken erfolgreich managen und welche Besonderheiten es in der Bewertungsmethodik gibt.

Die Bewertung von Nachhaltigkeitsrisiken stellt für Unternehmen eine große Herausforderung dar. Stakeholder fordern von Unternehmen zunehmend die nachhaltige Ausrichtung der Geschäftstätigkeit und ...

Mehr Informationen >>

Lernziele

EU-Taxonomie, CSRD, LkSG als konkrete Anforderungen und Umsetzung in der Praxis

Self Assessments zur Reifegradbestimmung der ESG-Risiken in Ihrem Haus

Quantitatives und qualitatives Bewertungsschema für Nachhaltigkeitsrisiken

Analyse und Bewertung von Klimarisiken

Integration der Nachhaltigkeitsrisiken in die Governance-Strukturen

Verantwortlichkeiten und Gremien für ESG-Risiken

Interfunktionale Zusammenarbeit von Nachhaltigkeits- und Risikomanagement

Absicherung der ESG-Prozessrisiken durch IKS-Kontrollen

EU-Taxonomie, CSRD, LkSG als konkrete Anforderungen und Umsetzung in der Praxis

Self Assessments zur Reifegradbestimmung der ESG-Risiken in Ihrem Haus

Quantitatives und qualitatives Bewertungsschema f ...

Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Dieses Intensiv-Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Risikomanagement, Risiko-Controlling, Nachhaltigkeitsmanagement, Sustainable Finance, CSR, Compliance, Controlling und Revision sowie an Vorstände und Mitglieder der Geschäftsführung. Ebenso angesprochen sind interessierte Verbandsvertreter, Rechtsanwälte, Unternehmensberater sowie Wirtschaftsprüfer.
Dieses Intensiv-Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Risikomanagement, Risiko-Controlling, Nachhaltigkeitsmanagement, Sustainable Finance, CSR, Compliance, Controlling ... Mehr Informationen >>

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 7507620

Anbieter-Seminar-Nr.: M13186

Termine

  • 14.10.2024 - 15.10.2024

    Köln, DE

  • 20.01.2025 - 21.01.2025

    Eschborn, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 16 h
  •  
  • Anbieterbewertung (73)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service