Beurteilung von Belastungen und Beanspruchungen im Betrieb - Seminar / Kurs von Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e.V.

Inhalte

Betriebliche Maßnahmen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz (AGS) stellen auch einen Beitrag zur Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit dar, in dem sie ungünstige Belastungen eliminieren und die Arbeitsproduktivität steigern. Dieses Seminar informiert über die Grundlagen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes und deren gesetzlichen Rahmenbedingungen. Die Teilnehmer lernen auch die Wechselwirkungen zwischen der Gestaltung von Arbeit und Belastungen sowie deren Veränderungsmöglichkeiten anhand von Fallstudien kennen, damit sie im betrieblichen Alltag ihre Mitbestimmungsmöglichkeiten kompetent im Arbeitsschutz anwenden können.

Lernziele

  • Gesetzliche Rahmenbedingungen
  • Grundlagen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
  • Mitwirkungsbestimmungen des Betriebsrats im Arbeitsschutz
  • Ausgewählte Aspekte der ergonomischen Arbeitsgestaltung
  • Bewertung von körperlicher und psychischer Belastung und Beanspruchung
  • Aufbereitung von Material zur Gestaltung von Arbeitssystemen
  • Betriebliche Lösungsansätze
  • Seminarbilanz

Zielgruppen

Betriebsratsmitglieder, Betriebsratsvorsitzende, Stellvertreter

SG-Seminar-Nr.: 1518369

Anbieter-Seminar-Nr.: 1652

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service