Betriebsverfassungsrecht für Betriebsräte kompakt Teil II - Seminar / Kurs von Lehre und Dozentur Gernhuber

Mit dem zweiten Teil des Kompakt-Seminars zum Betriebsverfassungsrecht ergänzen Sie Ihr in Teil 1 erworbenes Basiswissen optimal, um Ihre Aufgaben als Betriebsrat kompetent auszuüben.

Inhalte

Betriebsverfassungsrecht für Betriebsräte Teil II

Mitbestimmungsrechte durch Betriebsvereinbarungen umsetzen

• Erzwingbare und freiwillige Betriebsvereinbarungen

• Mögliche Regelungsbereiche; Regelungssperre und Tarifvorrang

• Kündigung und Nachwirkung von Betriebsvereinbarungen

• Betriebsvereinbarung oder Regelungsabrede - was sind Vor- und Nachteile?

 

Rechte als Betriebsrat durchsetzen

• Ordnungswidrigkeiten und Straftaten gegen die Betriebsverfassung

• Straftaten gegen den Betriebsrat oder seine Mitglieder

• Anspruch des Betriebsrats auf Vornahme oder Unterlassung einer Handlung

• Einigungsstelle und Beschlussverfahren vor dem Arbeitsgericht

 

Beteiligungsrechte bei personellen Angelegenheiten

• Personalplanung und Beschäftigungssicherung; Auswahlrichtlinien

• Beurteilungsgrundsätze und Personalfragebogen

• Mitbestimmung bei Einstellungen; interne Stellenausschreibungen

• Ein- und Umgruppierung; Einflussmöglichkeiten bei Versetzungen

• Zustimmungsverweigerungsgründe kennen und nutzen

Kündigungen mitbestimmen

• Ordentliche Kündigung; außerordentliche Kündigung; Änderungskündigung

• Anhörungs- und Widerspruchsrechte des Betriebsrats; Kündigungsschutzvorschriften

• Unterbliebene oder fehlerhafte Anhörung - was sind die Folgen?

• Widerspruch bei einer Kündigung durch den Betriebsrat

 

Beteiligungsrechte des Betriebsrats in wirtschaftlichen Angelegenheiten

• Informations- und Erläuterungspflichten des Unternehmens kennen

• Einsichtsrecht in wirtschaftliche Unterlagen nutzen

• Zusammenarbeit von Betriebsrat und Wirtschaftsausschuss

Betriebsänderung, Interessenausgleich und Sozialplan

• Begrifflichkeiten kennen, Voraussetzungen wissen

• Anspruch als Betriebsrat auf Unterrichtung und eigene Berater

• Unterlassungsanspruch des Betriebsrats

• Interessenausgleich - Zweck und Gegenstand

• Sozialplan - Erzwingbarkeit; Einigungsstellenverfahren

 

Zu jedem Themengebiet kommen Beispiele und Übungen dazu.

 

 

Betriebsverfassungsrecht für Betriebsräte Teil II

Mitbestimmungsrechte durch Betriebsvereinbarungen umsetzen

• Erzwingbare und freiwillige Betriebsvereinbarungen

• Mögliche Regelungsbereiche; R ...

Mehr Informationen >>

Lernziele

  • Das Basiswissen optimal ergänzen
  • Die Mitbestimmungsrechte in personellen und wirtschaftlichen Angelegenheiten kennen
  • Die Aufgaben des Betriebsrats kompetent ausüben

Zielgruppen

Dieses Seminar eignet sich für alle Betriebsratsmitglieder, die bereits "Betriebsverfassungsrecht kompakt Teil I" besucht oder entsprechende Vorkenntnisse anderweitig erworben haben.

SG-Seminar-Nr.: 5697315

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  •  
  • Anbieterbewertung (9)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service