Betriebsverfassungsrecht - Kompakt II - Ohne Übernachtung & Frühstück - Seminar / Kurs von Poko-Institut OHG

Inhalte

Die Wahrnehmung der Beteiligungsrechte in sozialen Angelegenheiten gehört zu den zentralen Aufgaben des Betriebsrats. In diesem Bereich sind die Beteiligungsrechte besonders stark ausgestaltet, damit der Betriebsrat die Arbeitsbedingungen im Betrieb aktiv mitgestalten kann. Nicht weniger wichtig sind die Beteiligungsrechte in wirtschaftlichen Angelegenheiten. Nur wenn der Betriebsrat über die wirtschaftliche Lage des Betriebs und die Planungen des Arbeitgebers hinreichend informiert ist, kann er rechtzeitig und kompetent im Interesse der Belegschaft tätig werden.

Auf den Punkt:In diesem Einführungsseminar lernen Sie in komprimierter Form, welche Beteiligungsrechte der Betriebsrat in sozialen und wirtschaftlichen Angelegenheiten hat und wie Sie Ihre Beteiligungsrechte kompetent wahrnehmen und durchsetzen können. Daneben werden Sie mit besonderen Fragen aus dem Bereich der Geschäftsführung des Betriebsrats vertraut gemacht.

Zielgruppen

Betriebsrat

SG-Seminar-Nr.: 5276624

Anbieter-Seminar-Nr.: 155ÜF

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service