Betriebliches Gesundheitsmanagement - Strategieworkshop - Seminar / Kurs von GRUNDIG AKADEMIE

Inhalte

In einem gemeinsamen Strategieworkshop wird die strategische Ausrichtung des BGM im Allgemeinen definiert und geplant. Folgende Leitplanken werden beleuchtet:

1. Führungsverhalten und Unterstützung durch Unternehmensleitung

2. Kooperation und Koordination

3. Partizipation

4. Transparenz

5. Kontinuität

6. Dokumentation und Bewertung

7. Qualitätsmanagement

8. Betriebsangepasste Vorgehensweise

Schwerpunkte

u.a. folgende Themenbereiche:

Kennzahlen/Controlling

Ein funktionierendes Controllingsystem ist elementar, um kontinuierlich die Strategie überprüfen zu können:

  • Wo stehen wir im Moment? Welche Maßnahmen führen wir durch?
  • Welche Kosten entstehen uns durch diese Maßnahmen?
  • Welchen Effekt werden wir erzielen? Wie lässt sich dieser Effekt messen?

Wir stellen einen Vorschlag für ein Kennzahlensystem vor.

Wer kann unterstützen? Wer ist Multiplikator?

Es ist essentiell, wer in die Entscheidungen über das weitere Vorgehen und die durchzuführenden Maßnahmen mit einbezogen wird.

  1. Wer trägt die Maßnahmen mit?
  2. Wer kann diese sinnvoll multiplizieren?
  3. Wer ist in welche Entscheidungen involviert?

Es darf keine "Gremienkultur" entstehen. Ziele ist es, die Entscheidungswege möglichst kurz und effektiv zu gestalten, um mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen eine optimale Wirksamkeit zu gewährleisten. Führungskräfte nehmen eine entscheidende Rolle hierbei ein.

 

Unsere Leistungen für Sie:

  • Vorbereitung und Durchführung des Strategieworkshops
  • Konzeption, Entwicklung, Aufbereitung und Bereitstellung erforderlicher Worskhop-Dokumente
  • Vorstellen von Analysetools und deren praktischem Einsatz
  • Ergebniszusammenfassung, Handlungsempfehlung und Maßnahmenplan

Dauer

2 Tage

Der Strategieworkshop dauert 1 3/4 Tage.

Lernziele

Eine BGM-Strategie dient einer effizienten und zielgerichteten Vorbereitung, um eine langfristige eigenverantwortliche Umsetzung von BGM im eigenen Betrieb zu gewährleisten. Der Schwerpunkt liegt in der Vorbereitung der strategischen Planung und der Nachhaltigkeit eines BGM-Konzepts, damit die Wirksamkeit der durchgeführten Maßnahmen sichergestellt ist.

Zielgruppen

BGM- Verantwortliche, Personalleiter, Personalentwickler, Geschäftsführung, aber auch Mitarbeiter möglich

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 4348116

Anbieter-Seminar-Nr.: s1542

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis